Alles auf Null?

Archiv des urbia-Forums Politik & Philosophie.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Politik & Philosophie

Hier ist der Platz, mit anderen Politik- und Philosophieinteressierten über Parteien, aktuelles politisches Geschehen, Sinnfragen etc. zu diskutieren. Wir bitten insbesondere in diesem Forum um einen sachlichen und konstruktiven Diskussionsstil!

Beitrag von mansojo 14.04.10 - 08:49 Uhr

Hallo,

ich hab gestern abend noch fleißig mit meinem Mann diskutiert(Kleinunternehmer -bekommt definitiv keinen Kredit)


was wäre wenn die Komplette Finanzwelt auf Null geht
ganz von vorne
vorrausgesetzt die Gesammte Welt macht mit ,hat das AUswirkung auf das tägliche Leben ich behaupte mal kühn NEIN

blieckt noch irgendjemand durch wer von wem einen Kredit hat?

LG

Beitrag von marion2 14.04.10 - 11:17 Uhr

Hallo,

auch Kleinunternehmer bekommen Kredite. Nur nicht in der Höhe wie richtige Unternehmer und evtl. einfach nur nicht bei der Hausbank http://de.wikipedia.org/wiki/Kredit#Kreditgeber

Wie gut kennst du dich eigentlich aus? Weißt du wie Kredite funktionieren?

Ich sage: Du hast keine Ahnung.

Gruß Marion

Beitrag von mansojo 14.04.10 - 11:20 Uhr

hab ich doch auch schon gesagt das ich keine Ahnung hab
hätt ich Ahnung bräuchte ich die Frage nicht zu formulieren

es geht hier auch nicht Kredite
sondern was passiert wenn alle bei Null anfangen

Beitrag von purpur100 14.04.10 - 11:42 Uhr

wie genau meinst du das mit dem
"bei Null anfangen"?


keine Schulden und kein Guthaben
keine Schulden und Guthaben

Ich stehe ein klitzekleinwenig auf dem Schlauch #hicks

Beitrag von mansojo 14.04.10 - 11:57 Uhr

na alle Schulden sind Null und Nichtig

komplett weltweit

Beitrag von purpur100 14.04.10 - 12:18 Uhr

also.......... wenn ich z. B. im Moment Schulden habe, dann hätte ich dann keine Schulden mehr.
Ich hätte dann aber auch kein Guthaben!
Um auch nur irgendwas auf die Beine zu stellen, müßte ich dann gleich erstmal wieder Schulden machen ;-)

Beitrag von echtjetzt 14.04.10 - 13:31 Uhr

..Also holst du dir nen Kredit bei einer Bank, die aber gar kein Geld hat.

Also alles wie gehabt :-D

Beitrag von purpur100 14.04.10 - 13:38 Uhr

das ist zu eckig für meinen runden Kopf #schwitz#schein

Beitrag von grafzahl 14.04.10 - 22:46 Uhr

Also du meinst, meine Kredite werden gestrichen? Mein Geldvermögen auch?

Von mir aus.

Meine beiden Wohnungen (eine selbst genutzte und eine vermietete) gehören mir weiterhin. Und meine Aktien (also Beteiligungen an Firmenvermögen) auch. Ebenso mein Gold.

Mein Geldvermögen geht übrigens gegen 0 - ich bin eher ein Fan von Sachwerten.

Für mich persönlich ist "alles auf Null" ein unglaublicher Gewinn.

Gerecht?

Beitrag von seelenspiegel 15.04.10 - 10:37 Uhr

Ich behaupte mal kühn, Du hast Dich mit dem Finanzkreislauf noch nicht wirklich beschäftigt.

Ganz davon abgesehen, dass mit so einer Handlung Milliarden von Menschen quasi enteignet werden würden, nur um anderen einen Neustart zu ermöglichen, würde die Konsumkette anfänglich gäntlich zum erliegen kommen.

Niemand hat Geld, und jeder braucht zumindest die täglichen Dinge des einfachen Grundbedarfes.

Selbst wenn eine Art Start- oder Überbrückungsgeld für jeden zugeteilt werden würde, käme alles zum erliegen.

Firmen hätte auf einmal keine Rücklagen mehr, Aktien keinen Wert, Geschäftsanteile ebensowenig.

Die Kaufkraft würde zwar kurzfristig exponentiell steigen, aber die Käufe und Verkäufe an sich zurück gehen, da der Export stagniert.

<<<blickt noch irgendjemand durch wer von wem einen Kredit hat? >>>

In welchem Zusammenhang? Privat- und Firmenkredite sind für die jeweiligen Beteiligten sicher überschaubarar als es vielen lieb ist.

Was die Staatskredite / Staatsverschuldungen angeht: Nein.....da liegen in der Tat keinerlei Angaben vor, wer mit wem wieviel und wann, da die Finanziereungsfrage hier ein "wenig" komplexer ist, als bei einem Kleinkredit für die neue Waschmaschine.

Beitrag von seelenspiegel 15.04.10 - 10:39 Uhr

Huch....wer die vielen Rechtschreibfehler findet, darf sie alle behalten.....hatte keine Zeit zum Korrektur lesen :-)