AWSM- kommt frühstücken!

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von g.k. 14.04.10 - 08:57 Uhr

Einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben!#sonne
Swetlana, schieb mal den Zaubertisch rüber. Doll schmutzig ist er ja nicht von unserem Pläuschen gestern.;-)
So, Tischlein deck dich!#tasse#torte#fest#glas#flasche!

Eigentlich habe ich nichts Wichtiges zu berichten.#kratz Aber für ein Schwätzchen bin ich immer zu haben.#schein

Der #baby#hasi hat zur Zeit mal wieder eine wunderliche Phase.#augen Aus heiterem Himmel fängt er an zu#schrei.
Und lässt sich kaum beruhigen. Leider macht er das auch nachts.#schock
Wenn ich nur wüsste, was der arme kleine Kerl hat.#gruebel
Hoffentlich wird er nicht schon wieder krank.

Und wie siehts bei euch aus? Seid ihr noch oder wieder gesund? Ich hoffe es sehr.

So, nun kommt auf ein Käffchen und einen Schwatz vorbei.#freu
Viel Erfolg und Spaß bei allem was ihr tut.#sonne

#liebdrueck Grit


P.S. In den USA ist heute der Tag der Expartner und der Anwälte.#rofl Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.:-p

Beitrag von swety.k 14.04.10 - 09:18 Uhr

Hallo Grit, hallo Mädels,

dann setz ich mich mal zu Dir und nehme mir einen Cappuccino und ein Brötchen.

Jule hat heute nacht auch nicht so gut geschlafen. Erst hat sie ne Weile gehustet (schon wieder!!! :-[ ) und dann plötzlich Hunger. Nachts um halb eins. Also hat Armin ne Flasche gemacht, die hab ich ihr gegeben und sie hat sie innerhalb von drei Minuten leer gemacht. Danach war Ruhe, aber wir beide konnten dann ne ganze Weile nicht mehr einschlafen.

Gestern hab ich meinen Bio-Lieferdienst gekündigt, weil deren Fahrer unsere Kiste schon zum vierten Mal einfach vors Haus an die Straße gestellt hat. Nun hab ich die Nase voll. Aber wir haben einen anderen Lieferdienst gefunden, der per DHL an Packstation liefert und den probieren wir mal aus, sobald meine Packstation-Anmeldung durch ist.

Ach, da muß ich Euch doch noch was erzählen. Wir lassen immer unseren Buggy im Hausflur stehen, ist auch genug Platz. Das machen wir bestimmt schon seit drei Monaten und anscheinend hat es bisher noch niemanden gestört. Jedenfalls hat uns keiner drauf angesprochen. Und plötzlich war das Ding kaputt. Bügel abgebrochen, an beiden Seiten. Wir haben es am Sonntag entdeckt. Glücklicherweise konnte Armin es reparieren, der Bügel ist mit schicken schwarzen Kabelbindern wieder angetüddelt. Gemeldet hat sich nach wie vor keiner bei uns. Heute hab ich bei der Hausverwaltung nachgefragt, ob sich denn jemand über den Buggy beschwert hat, war auch nicht der Fall. Und da frage ich mich doch, welches feige Ar....loch da unseren Wagen zerstört hat? Denn wenn's aus Versehen passiert wäre, hätte man ja was sagen können. Ich hab da den Typen unter uns in Verdacht, aber beweisen kann man natürlich nix. Verdammt ärgerlich! :-[

Euch allen und Dir, liebe Grit, einen sehr schönen Tag.

Fröhliche Grüße von Swetlana

Beitrag von g.k. 14.04.10 - 09:23 Uhr

#schockNa toll, wer macht den so was? #klatsch
NeuerLieferant klingt gut, habt ihr in der Nähe einen Biohof?
Bei uns ist das alles soweit weg, dass durch die langen Lieferwege der Gedanke sich selbst ad absurdum führt.#schmoll
Ein Hof mit Biofleisch ist gleich hinterm Wald.#schein Der liefert aber nur an Geschäfte in Berlin, nicht an Privatabnehmer.#aerger

#liebdrueck

Beitrag von swety.k 14.04.10 - 10:29 Uhr

Na ja, in der Nähe ist relativ. Die sind auch schon ne Weile unterwegs, aber ich will wirklich gern Bio-Obst und Gemüse haben. Und ob ich das Benzin nun selbst verfahre oder jemand anderen fahren lasse, kommt aufs Gleiche raus. Läßt sich halt nicht ändern, hier in unserem Kaff gibt's leider auch keinen Bioladen.

Biofleisch wäre mir zu teuer, aber vielleicht würde ich auch drüber nachdenken, wenn ich einen Hof in der Nähe hätte. Schade, daß Euer Metzger nicht an privat verkauft.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von g.k. 14.04.10 - 10:33 Uhr

Och, da wir nicht wirklich viel Fleisch essen, würde das schon gehen. #pro
Bei uns im Ort gibt es nicht nur keinen Bioladen, hier gibt es gar kein Geschäft!#rofl

#liebdrueck

Beitrag von swety.k 14.04.10 - 10:34 Uhr

Hm... wo wohnst Du nochmal? Fährt da überhaupt ein Bus hin? :-p Das erinnert mich an ne alte Tante, die wohnte auf einem Dorf in Mecklenburg. Da gab's auch kein Geschäft und nur einen Briefkasten und dreimal die Woche einen Bus in den nächsten Ort.

#rofl

Beitrag von g.k. 14.04.10 - 10:41 Uhr

Vorpommern...., sagt doch alles.;-)

Bus fährt, allerdings während der Ferien nicht so oft. Briefkasten wird einmal am Tag geleert.

#liebdrueck

Beitrag von swety.k 14.04.10 - 10:44 Uhr

Na, immerhin. Da seid Ihr ja mit der Welt verbunden. ;-) Ich glaube, für mich wäre das nix. Ich bin ein Stadtmensch. Bist Du denn zufrieden, wie Du da so wohnst?

#liebdrueck

Beitrag von g.k. 14.04.10 - 11:10 Uhr

Ich genieße die Ruhe! Ursprünglich komme ich aus der Großstadt und bin überzeugter Landmensch.;-)
Das wusste ich schon vorm Studium, dass ich aufs Dorf will.#schein

#liebdrueck

Beitrag von swety.k 14.04.10 - 11:18 Uhr

Na, dann freue ich mich für Dich, daß Du eine schöne Wohngegend gefunden hast. Rein theoretisch fände ich das Landleben wohl auch ganz gut, aber ich hab so ein hohes Sicherheitsbedürfnis, daß ich ohne ganz viele leicht erreichbare Ärzte und Krankenhäuser nicht klar käme.

#liebdrueck

Beitrag von g.k. 14.04.10 - 11:20 Uhr

Na, so in der Pampa wohnen wir nun auch nicht. #rofl
KH und Ärzte sind in der Stadt ca. 15km weg. Also machbar.

#liebdrueck

Beitrag von swety.k 14.04.10 - 11:24 Uhr

Na, das wäre mir schon zu weit. Ich bin mächtig ängstlich. Ein Arzt muß für mich zu Fuß erreichbar sein. Ich weiß, das ist ein bißchen bekloppt, aber ich kann da halt nicht aus meiner Haut.

#liebdrueck

Beitrag von g.k. 14.04.10 - 11:34 Uhr

Na, unsere Hausärztin wohnt im Ort und hatte da früher auch eine Praxis. Trug sich nur leider nicht mehr.
Na, mit dem Auto sind wir ja auch ruck zuck da.
Aber früher.. da hatten wir auch 2!!! Läden, eine Post, 'ne Schule.....

Wieso bekloppt? Wirst schon deine Erfahrungen gemacht haben.

#liebdrueck

Beitrag von swety.k 14.04.10 - 11:42 Uhr

Wieviele Leute wohnen denn in Eurem Ort? Ich find's echt traurig, wenn so Geschäfte eingehen und das Leben in ländlicher Gegend dann auch für jüngere Leute immer unattraktiver wird.

#liebdrueck

Beitrag von g.k. 14.04.10 - 11:54 Uhr

na, so grob geschätzt 1000-1500. Glaube ich jedenfalls.#kratz Mehr jedenfalls nicht.

#liebdrueck

Beitrag von bobberla345 14.04.10 - 10:03 Uhr

Guten Morgen Grit,
morgen mädels,

will mich auch mal wieder kurz melden. nehm mir nur fix ein Glas Wasser mit Zitrone #bitte.
Mir gehts naja wie soll ich sagen heute bissi besser. War ja am Montag beim FA weil ich es nicht mehr ausgehalten habe mit der Übelkeit und dem Brechreiz. Er hat mir Tabletten verschrieben die ich bis heute auch brav nehme. Appetit ist noch immer sehr schlecht. Ich kann fast nichts essen und wenn dann wie ein kleiner Spatz was ich von mir echt nicht kenne. Demnach bin ich auch sehr kraftlos und schwach. Der Tag ist da echt ganz schön lange mit einem Kleinkind das die Mama braucht. Bin echt immer fix und alle am Abend vom nix tun und geh meist schon kurz nach Emma auch ins Bett#schein
So nun genug gejammert ich bin nicht krank ich weis#schein
Ansonsten sind alle soweit ganz fit bei uns auser mein Schatz der kränkelt auch gerade etwas herum Ohrenschmerzen und Schnupfen:-(

Wünsche euch allen noch einen schönen Tag.

GGLG Sonja und Emma#liebdrueck

Beitrag von g.k. 14.04.10 - 10:30 Uhr

Ach du armes #hasi#liebdrueck
Wenn es dir heute etwas besser geht ist das toll.#freu Ganz wird es wohl in den nnächsten Wochen leider kaum verschwinden.#schmoll
Das glaube ich, wenn man sich nicht gut fühlt und die Minis um einen rumturnen, können sich die Stunden, bis der Liebste nach Hause kommt furchtbar ziehen.:-(
Und dann muss der ja nun auch noch gepflegt werden.;-)

Kopf hoch, die Hälfte der schlimmen Übelkeitszeit dürftest du hinter dir haben, hoffe ich...#schein

Pass weiter gut auf dich und dein Krümel auf!

#herzlich#liebdrueck

Beitrag von bobberla345 14.04.10 - 10:34 Uhr

#danke liebe Grit,

ich bin echt fast am Ende meiner Kräfte und dachte echt nicht das es so schlimm werden könnte das ich mir Tabletten holen muss:-(
Ja der Tag kann echt ewig dauern bis mein armer mann heim kommt. Das tut mir ja schon richtig leid ich leig heir faul herum und er meistert alles so super.
Ich werde mich aber erkenntlich zeigen sobald es mir echt wieder richtig gut geht. Mein mann macht sich ja immer soviele Sorgen um mich was ich ja garnicht kenne.
Morgen ist wieder FA-Termin und da hoffe ich echt das mir der Doc nur gutes sagen kann:-)

GLG Sonja und Emma die gerade Gummistiefel anziehen will#klatsch

Beitrag von g.k. 14.04.10 - 10:39 Uhr

Hihi, Gummistiefel... habe es leider verpasst welche zu kaufen und nun hat der Handel beschlossen, dass man keine mehr braucht.#schmoll
DU LIEGST NICHT FAUL RUM!!!!
Du machst mit deinem Körper gerade eine superwichtige Arbeit, die für den Fortbestand der Menschheit sorgt. SO!

Ne, im Ernst, ich kenne das Gefühl aus der#schwanger mit Dani, wenn man nicht wirklich was machen kann oder darf.

Aber sage dir, es ist auch das Kind deines Mannes und ich bezweifle, dass er mit dir tauschen möchte.

#liebdrueck

Beitrag von bobberla345 14.04.10 - 10:42 Uhr

Ok ich liege nicht faul herum das muss ich mir wohl dann immer wieder sagen:-)

Es ist das schrecklichste Gefühl das ich kenne man sollte sich eigentlich freuen aber das kann man vor lauter Elend einfach noch nicht.

Hm tauschen würde mein mann sicher nicht mit mir aber er sagt immer : Wenn ich dir nur helfen könnte. Denn so wie ich im Moment drauf bin kennt er mich nicht und hat schon zum FA gesagt ich will meine Frau wieder haben;-)#verliebt

Ja Gummistiefel gibt es bei uns schon noch zu kaufen bei Reno und Deichmann hab ich erst noch gesehen.

#liebdrueckSonja

Beitrag von g.k. 14.04.10 - 11:18 Uhr

#klatsch Jetzt weiß ich wieder bei Deichmann wollte ich noch gucken. Reno haben wir nicht.
#danke für den Tipp.

#liebdrueck

Beitrag von swety.k 14.04.10 - 10:32 Uhr

Huhu Sonja,

darfst ruhig jammern. Ich hatte zu Beginn der Schwangerschaft mit Jule auch große Kreislaufprobleme. Zwei oder drei Wochen lang bin ich morgens aufgestanden, hab mich aufs Sofa gelegt und bin dort bis zum Abend liegengeblieben. Mit Kleinkind stelle ich mir das noch viel schlimmer vor.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Fröhliche Grüße von Swetlana

#liebdrueck

Beitrag von bobberla345 14.04.10 - 10:37 Uhr

Huhu Swetlana,

danke das ihr mich versteht. Ich bin ja eigentlich echt keine die gleich Jammern tut. Aber diesmal kam eben das volle Programm und das gleich zu Anfang:-(
Ja mit Kleinkind is das echt kein Spaß aber es wird und muss gehen.

GLG Sonja#liebdrueck

Beitrag von swety.k 14.04.10 - 10:45 Uhr

Hast Du denn jemanden, der sich wenigstens mal stundenweise um Emma kümmern kann? Damit Du ein bißchen Ruhe hast? Ich glaube, ich in Deiner Situation würde den Laufstall wieder aus dem Keller kramen. #hicks

Liebe Grüße von Swetlana

Beitrag von bobberla345 14.04.10 - 10:51 Uhr

Nein hab leider niemanden hier der mir Emma mal paar Stunden abnehmen könnte:-(

Ja ich lieg halt auf dem Sofa und Emma spielt im Wohnzimmer oder ihrem Zimmer alleine. Wenn ich sie zum Mittagsschlaf hinlege muss ich echt die Zeit nutzen um auch bissi schlafen zu können. Aber meist kommt ja Nadine um 13.00uhr von der Schule und dann is eh vorbei mir der Ruhe leider:-( Denn Emma is dann nur noch am hin und her rennen in der Wohnung und da kannst echt nicht mehr ruhen.

Also ich wünsche mir j anur das die Rest-SS besser verläuft und ich meine Emma geniesen kann.

LG Sonja die sich dann mal wieder bissi hinlegt