Surf-Stick fürs Ausland

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von schnuputor 14.04.10 - 09:09 Uhr

Wir fahren bald nach Italien und würden gerne für die spontane Reiseplanung mit unserem Laptop ins Internet gehen. Kann man also tatsächlich so einen Surfstick kaufen, reinstecken und los geht es? Oder müssen wir irgend etwas beachten? Abrechnung gibt es wohl pro Tag bis max. 25 Euro, oder kennt jemand was anderes günstiges? Vielen Dank im Voraus.

Beitrag von basti-83 17.04.10 - 00:32 Uhr

Hmm also in Deutschland ist die Nutzung des UMTS-Netzes recht unproblematisch. Im Ausland kann das Surfen mit dem Surfstick zur bösen Überraschung werden, denn hier bucht sich die Software in das vorhandene Mobilfunknetz ein und es entstehen hohe Roaminggebühren, die in der Regel pro Minute anfallen.

hoffe ich habe dir geholfen