ES+5, unad ein leicht positiver ovu, hä?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mandai09 14.04.10 - 09:14 Uhr

guten morgen :-)

habe heut aus spass einen ovu frühs gemacht.mache ich sonst nachmittags frühen abend. hatte letzten freitag meinen eisprung, getestet auch mit clearblue :-)

clearblue digital hat heut auch nix angezeigt.

der ovu von heut früh ist ein 10er...Bild ist in der VK,aber real ist er bisschen intensiver

könnte ich jetzt schon anfangen zu orakeln?

ich führe noch nicht so lange ein zyklusblatt, da ich noch keine mens habe...

freu mich auf eure antworten... lieben dank schon mal im vorraus :-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=506890&user_id=851423

Beitrag von saskia33 14.04.10 - 09:15 Uhr

Das kommt noch vom ES,das LH ist nicht sofort verschwunden!
Deswegen soll man ja erst bei ES+10 anfangen mit dem Orakeln ;-)

Meine sind bei ES+5/6 auch noch leicht pos.


lg

Beitrag von mandai09 14.04.10 - 09:17 Uhr

ok, ich danke dir... da werde ich wohl doch erst nächsten montag mal anfangen zu orakeln :-)

Beitrag von ally_mommy 14.04.10 - 12:50 Uhr

Hallo,

grade mit einem 10er kann man den ganzen Zyklus über LH feststellen. Die eignen sich also weniger zum Orakeln und schon gar nicht zu diesem Zeitpunkt. Die Einnistung beginnt bei ES+5. Vor ES+9 macht ein Orakel daher eher keinen Sinn und wenn, dann mit weniger empfindlichen LH-Tests.

LG ally