Baby bewegt sich kaum

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tina-mexico 14.04.10 - 09:32 Uhr

Hallo zusammen,

ich hatte kürzlich Besuch von einer Bekannten. Deren Baby strampelte wie verrückt (gleiches Alter).
Meine Kleine bewegt sich den ganzen Tag kaum, nur beim Wickeln ein bisschen.

Kennt ihr das auch?

LG
Tina

Beitrag von angelwings... 14.04.10 - 09:35 Uhr

hm...hast du deinen kinderarzt schon darauf angesprochen?

deine maus is erst 2 monate....da hat sich mein kleiner auch niht so viel bewegt...aber wenn du dir sorgen machst frag den kia!

lg angie mit jamie 16.09.09

Beitrag von 11.03 14.04.10 - 09:59 Uhr

Hallo!!

Mein kleiner hat sich mit 2 Monaten auch kaum bewegt,ich habe mir auch schon Sorgen gemacht,da der kleine von meiner Freundin nur am zappeln war!!
Tja und jetzt plötzlich mit 5 Monaten strampelt und bewegt er sich wie sonst was,mein Arzt hat mir damals erzählt,dass mit meinem Sohn alles ok ist,manche sind so und andere so!!

lg anika

Beitrag von tina-mexico 14.04.10 - 11:03 Uhr

Danke für Eure Antworten. Ihr habt mich schon beruhigt :-)
Ich werde den KA dann bei der U4 ansprechen.

Liebe Grüße
Tina

Beitrag von femalix 14.04.10 - 12:23 Uhr

Hallo,

das liegt einfach am Gemüt des Babys.
Meine erste war sehr ruhig und machte alles später, der zweite war total wepsig und ungeduldig und nur am rödeln und jetzt Nummer 3 wieder der ruhige Typ, wie er liegt, so liegt er.
D.h. jetzt mit 15 Wochen wird er agiler.

Übrigens fühlen sich Babys durch die Klamotten oft "gehemmt". Zieht man sie nackt aus und läßt sie im warmen Zimmer z.B. auf der Krabbeldecke mal so 15 Minuten oder länger, wenn Baby will, strampeln, dann sind sie plötzlich viel agiler.
auch in der Wanne kann man das oft feststellen. Meiner strampelt da viel mehr und wenn ich mal den Badeeimer nehme, statt mit ihm in die große Wanne zu gehen, dann "läuft" er quasi die Eimerwand rauf und würde verkehrt rum drin hängen, wenn ich ihn nicht festhalten würde...
Probier doch mal FKK mit Deinem Baby ;o)

und keine Sorge, das wird schon - vielleicht guckt es dafür lieber die Welt an???

lg
femalix