Kann mir das vielleicht jemand übersezten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mohnblumee 14.04.10 - 09:35 Uhr

Hallo....ich habe gestern ein paar Daten meiner Maus aus der Klinik erhalten,allerdings steht nirgends die errechnete größe,oder doch?
Es stehen soviele verscheidenne sachen auf dem Zettel,die ich nicht verstehe!
Hier mal die daten:(Ich schreibe die abkürzungen hin)
BPD=81,4mm
FOD=107,6mm
KU=296,9mm
CM=6,3mm
TCD=38,8mm
ATD=92,2mm
ASD=92,2mm
AU=289,7mm
KU/AU=1,025
FL=66,1mm
Gewicht=2152gramm
So und was bedeutet das nun alles????????
Sind das gute werte oder eher nicht,kann man daraus irgendwie die größe ermitteln???

Kann mir wer helfen??? Danke schonmal
LG aus der 34 ssw

Beitrag von windelrocker 14.04.10 - 09:38 Uhr

einfach runterscrollen

http://www.code-knacker.de/mutterpass.htm


lg, carina ET+2 die heut bissl zu faul zum schreiben is ...

Beitrag von zumi 14.04.10 - 09:57 Uhr

grösse: FL x 7 - 6,61cm x 7 = 46,27cm

#blume, ... zumi! ET-27

Beitrag von mohnblumee 14.04.10 - 10:06 Uhr

Danke schön....das Kind ist schon so groß?
#schock

Beitrag von zumi 14.04.10 - 10:17 Uhr

.. nun, dass sind ja immer "ca."-werte, würde ich sagen.
selbiges gilt für das gewicht.. 100% kann man das nicht ausmessen, es sei denn, man würde bäuchlinks reingucken #rofl

die länge ist absolut unwichtig, keine sorge ;-)
... der kopf machts #schein

#blume, ... zumi! ET-27