Warten ist soooo doof...:(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sylke1980 14.04.10 - 09:55 Uhr

Guten morgen...

Ich muß da mal was sinnloses loswerden.:)

Nach den Geburten meiner beiden Jungs, war ich mit meinen Kinderwunsch durch und habe mich für die Drei-Monats-Spritze entschieden, obwohl mein Doc damit wenig glücklich war. Er hat mich über alles mögliche aufgeklärt, auch darüber, das nach absetzen der Spritze ein normaler Zyklus ewig dauern wird... Damals (vor über 5Jahren) war das völlig in ordung, ich wollte ja keine Kinder mehr...

ABER JETZT!;)

Die zwölf Wochen meiner letzten Spritze sind am 17.04. rum und es wird das erste mal in meinem Leben sein, das ich mich über einen möglichen roten Kleck in meiner Unterwäsche freuen werde.
Aber darauf zu warten ist jetzt schon die Hölle!

Ich bin gespannt, ob da in diesem Jahr überhaupt etwas passieren wird.#schwitz

Liebe Grüße
Sylke

Beitrag von alcibie 14.04.10 - 10:04 Uhr

Hi,
ich kann dich beruhigen. Bei mir war der Zyklus ziemlich schnell wieder normal. Alles wie vor der Spritze.

Beitrag von sylke1980 14.04.10 - 10:13 Uhr

Hallo alcibie,
wie lange hast Du die Spritze bekomme?

Liebe Grüße
Sylke