2. Kind / was fehlt uns noch??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von happysushi 14.04.10 - 10:02 Uhr

Hallo zusammen,

ich glaub das sind die Hormone, aber ich habe Angst dass irgendwas wichtiges fehlt bzw. es zu wenig ist.

Unser 2. Baby wird ein Junge (ET Anf. August) und da fallen die vielen tollen rosa Sachen weg. #heul

Folgende unisex Klamotten haben wir:

3 Strampler Gr. 56
2 Strampler Gr. 62
5 LA-Shirts Gr. 56
5 LA-Shirts Gr. 62
6 Schlafanzüge Gr. 56/62
7 Bodys kurzarm 56/62
8 Bodys langarm 56/62
4 Jeans Gr. 62
4 Jogginghosen Gr. 62
1 Spieler 62
1 Winterjacke mit anknöpfbaren Fußsack Gr. 62
1 Jeansjacke Gr. 62
1 Jogginganzug 2-teilig 62/68
genügend Söckchen und Schühchen (Strick, Fleece...)

So bitte sagt mir was noch fehlt??

DANKE und VLG happysushi

Beitrag von kim68 14.04.10 - 10:08 Uhr

Nichts - Du hast, denke ich, mehr als genug ....

Also, keine Sorge ! :-)

LG
Kim

Beitrag von happysushi 14.04.10 - 10:09 Uhr

#huepf #danke

Beitrag von lunasxx 14.04.10 - 10:15 Uhr

Hallo Du,

keine Panik, selbst wenn jetzt noch was fehlen sollte, was ich so auf den ersten Blick bezweifle, werden auch nach der Geburt die Geschäfte noch offen haben ;-).

Liebe Grüße

Kerstin

Beitrag von andrea87 14.04.10 - 10:20 Uhr

Hallo,

ich würd noch etwas in Gr. 50 kaufen. Dein armes Kind kann in Gr. 56 oder gar 62 ertrinken;-)

Jaaaa ich hab alles was du hast, allerdings in Gr. 50, ganz wenig in 56:-)

LG Andrea

Beitrag von tuttifruttihh 14.04.10 - 10:25 Uhr

Wir haben kaum etwas in 50, denn wir haben die Prognose ein sehr großes Kind zu bekommen. Sollte sie widererwartend klein sein, kann man immernoch nachkaufen. Ich würde mit dem Kauf von Gr. 50 bis kurz vorm ET warten. Wäre schade, wenn die ganzen Sachen nicht passen. Vieles kann man auch gut umkrempeln, die Kleinen wachsen ja eh so schnell.

Beitrag von tuttifruttihh 14.04.10 - 10:22 Uhr

Also ich habe in Größe 56 mindestens drei mal so viel wie Du. Du schreibst, Du hast 3 Strampler und 5 LA-Shirts (aber keine Hosen in 56?). Die Doppelgröße 56/62 kannte ich bis jetzt garnicht, habe noch nie was in der Größe gesehen. Also Bodys hast Du bestimmt genug und 6 Schlafanzüge reichen bestimmt auch. Aber der Rest? Da musst Du ja jeden Tag waschen, wenn das Baby mal spuckt oder die Windel ausläuft, dann reicht einmal waschen wahrscheinlich nichtmal.

Auf der anderen Seite bekommt man bestimmt zur Geburt noch einiges an Stramplern geschenkt.

Wie sieht es mit Mützen aus?

Beitrag von hutzel_1 14.04.10 - 21:38 Uhr

Also ich kann Dir aus Erfahrung sagen, dass die Winterjacke in Größe 62 bei einem Anfgang August geborenen Kind im Leben nicht im Winter passen wird!

Unser Sohn ist Mitte Juli geboren und hat im Winter schon 74 getragen!

LG,
Hutzel_1