wie pullern eure jungs

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von chidinma2008 14.04.10 - 10:03 Uhr

Hallo
mein sohn hat endlich beschlossen aufs Töpfchen zu gehen:-) er ist jetzt 24 Monate alt.
Nur das ding ist er setzt sich nicht hin sondern Versucht in stehen ins Töpfchen zu pullern#schwitz könnt euch ja Vorstellen wie das Bad aus sah .... Er freut sich so zieht schnell wider die Hose runter und will noch mal.wie macht ihr das legt ihr was drunter ?? die Toilette ist zu Hoch die mag er nicht.

LG yvonne und ,mike

Beitrag von ernibert 14.04.10 - 10:09 Uhr

Hallo,
wir haben Lukas einen Toilettenaufsatz gekauft, mit einer kleinen Treppe. Und wenn er mal bei der Oma auf Toi muss, dann haben wir einen Sitzverkleinerer und einen Tritt (auf dem steht Lukas auch, wenn wir waschen und Zähneputzen).l

Wenn wir irgendwo fremd sind und mir die Toi nicht sauber erscheint, halte ich ihn hoch und er kann dann pullern.

LG ernibert

Beitrag von chidinma2008 14.04.10 - 10:23 Uhr

Hallo
ja so was habe ich auch da aber er mag das teil nicht fängt an zu weinen wen er aufs klo soll.
Nur das töpfchen mag er.

Naja mal kucken wie wir das Lösen

lg

Beitrag von novembersteffi 14.04.10 - 10:12 Uhr


Bei uns wird im sitzen gepullert.
Das bringe ich meinen Kindern so bei.
Ich würde das auch Deinem kleinen zeigen! Einfach, weils nicht so ne sauerei ist. Was er dann später heimlich macht, ist ne andere Sache ;-)

Lg
Stefani

Beitrag von chidinma2008 14.04.10 - 10:22 Uhr

ja das ist ne saureri habe ich heute gemerkt aber wen er sich setzten soll fängt er an zu weinen und will nicht mehr pullern.

naja müssen wir noch üben

lg

Beitrag von gghm 14.04.10 - 10:22 Uhr

Hallo,

mein Sohn piescht im sitzen.
Wir haben einen Sitzverkleinerer und einen Tritt,so kommt
er wunderbar hoch und runter;-)
Er hat es einmal versucht im stehen über seinen Topf zu pieschen,ging aber mehr daneben und das fand er nicht so witzig und nun geht er auf Klo.

LG

Beitrag von doggeblau 14.04.10 - 11:12 Uhr

piescht???

Beitrag von gghm 14.04.10 - 12:52 Uhr

Kennst du "pieschen" nicht?

Beitrag von babylove05 14.04.10 - 10:25 Uhr

Hallo Yvonne.....

Also darian wird aufs Klo gesetz ...im stehen Pullern gibt es bei uns nicht.. Aber Darian weint auch nicht wenn er aufs Toepfchen muss... aber alleine sagen tut er es eh noch nicht , da geb ich ihm auhc zeit zu. Ich setz ihn morgens und abend beim Frisch machen vorher aufs Klo
( mit sitzverkleinerer) .

Zeig ihm vieleicht das du dich beim pipimachen auch hinsetz , Darian ist fast immer dabei wenn ich aufs Klo geh , da er eh den lieben langen Tag mir hinterherlaueft

Er hat dann noch so nen Topf das aussieht wie eine richtige Toilette , da setz er sich wenn ich Pipi mach auch drauf ( mit klamotten)

Lg Martina

Beitrag von chidinma2008 14.04.10 - 10:38 Uhr

hey Martina
mike latscht mir auch den ganzen tag Hinter her auch auf die Toilette .
Er mag sie nicht Sagt mama nein auch mit sitz verkleiner ,
Das Töpfchen hat er heute stolz alleine Geholt seine Hose runter Gezogen und gepullert:-) Lass ihn immer am Tag Ohne Pampers.

Naja mal schauen wie wir das lösen mit den sitzen er zeigt ja das er bereit ist nur muss er lernen in sitzen zu pullern.

Hast du das Töpfchen von Fisher price? habe auch schon überlegt zu kaufen

lg

Beitrag von babylove05 14.04.10 - 11:30 Uhr

Ja hab das von Fisher price ....lol kennst mich doch .....

Lg Martina