Negativ ;-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ramby85 14.04.10 - 10:38 Uhr

Hallo,

ich bin total gefrustet habe heute Morgen negativ getestet #heul.
Dabei war alles so gut Ich hatte ziehen in der leiste seit 2 tagen, am 16. März ein schönes Follikel.
Und wenn es geklappt hätte wer der test Positiv gewesen.

Hab aber eine frage wenn das follikel nicht befruchtet wurde müsste ich doch meine Mens bekommen oder?

LG Ramona

Beitrag von tosse10 14.04.10 - 10:41 Uhr

Hallo,

der 16. März ist ja schon fast einen Monat her. Wann müsste den der ES etwa gewesen sein? Was für einen Test hast du verwendet?

Ich habe am 16. März bei absolut 0 gestartet (Ausschabung) und habe heute meine Mens bekommen.

LG

Beitrag von ramby85 14.04.10 - 10:50 Uhr

Oh das tut Mir leid#liebdrueck.

Also ich wurde wieder neu eingestellt, da ich keine mens mehr hatte.
Letzte mens war am 10.Feb und dann musste ich am 16. März zum FA und die meinte das man das leider nicht ausrechnen kann wann der ES ist.
Und ich habe einen Testa med Früh sstest genommen.


LG Ramona