vertrag ich die pille nicht ?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von nickymaus30 14.04.10 - 10:48 Uhr

hallo ihr lieben ,
ich nehm seid drei tagen die pille mona hexal und seid dem ist mir übel ohne ende ...kopfschmerzen habe ich auch ..

ich soll die pille nehmen damit ich wieder eine "normale" blutung habe und nicht von monat zu monat nur eine schmierblutung ...

ich und mein hase wünschen uns aber ein baby und ich möchte die pille nicht länger als nötig nehmen ..

kann es sein das ich die pille nicht vertrage ?

lg nicole

Beitrag von karra005 14.04.10 - 17:10 Uhr

Hää versteh ich nicht? Du hast mit der Pille keine "normale" Blutung, sondern eine künstliche. Und wenn du ein Baby willst, ist es total unnötig deinen Körper mit solchen künstl. Hormonen zu belasten.
Zu deinem Problem: Du nimmst die Pille erst wenige Tage. Der Körper braucht ca. 2 bis 4 Monate um sich an die Pille zu gewöhnen und den Hormonhaushalt der Pille anzupassen.
Wenn du die Pille weiterhin nehmen willst, dann beobachte noch mindestens 1, 2 Blister weiter und falls die Beschwerden nicht besser werden oder sich sogar verschlimmern, dann setz sie sofort ab und besprech alles weitere mit deinem Arzt. Auch dass du bald ein Baby möchtest.
Seit wann hattest du denn Schmierblutungen? Im Zyklus sind die ganz normal und die hat jede Frau hin und wieder mal. Wenn du aber damit meinst, dass du anstatt einer Periode SB hast, dann kann es vielleicht auch daran liegen, dass du eine Hormonstörung hast(PCOS zum beispiel) Das muss aber dann ein Fachmann untersuchen. Dein FA wird nicht das nötige Wissen dazu haben und nicht die nötigen Gerätschaften.