Schönen Spruch zur Taufe...

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von karo3301 14.04.10 - 10:51 Uhr

Hallo ihr Lieben,

die Tochter von meiner Freundin wird am Sonntag getauft und nun bin ich auf der Suche nach einem schönen Spruch für die Karte.

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Achja, die Kleine wird am Freitag 1 Jahr alt.

LG und danke,
Karolin.

Beitrag von baltrader 14.04.10 - 11:00 Uhr

Hallo Karolin!

Ich finde sehr schön:

Heute ist Dein Fest der Taufe,
ein erster Schritt im Lebenslaufe.
Viel Liebe, Glück und schöne Dinge
in Zukunft jeder Tag Dir bringe!

Lg,

Mimi

Beitrag von blonde.engel 14.04.10 - 11:13 Uhr

Hallo - den Spruch find ich so schön...


Ein Kind ist euch geboren,
lebendig und geliebt,
die Welt ist nicht verloren,
solang es Kinder gibt.

Und wir sehen Dich an
wie Du schläfst, wie Du wachst,
und wir lächeln Dir zu,
ob Du weinst oder lachst.

Und wir spielen mit Dir
und wir singen ein Lied
und wir halten Dich warm,
dass Dir ja nichts geschieht.

Und wir danken für Dich
und wir bitten den Herrn,
ach, beschütz dieses Kind,
denn wir haben es gern.

Und wir wünschen so sehr,
dass Du wächst und gedeihst,
bis Du selber erkennst,
wer Du bist, wie Du heißt.

LG Jenny

Beitrag von exzellence 14.04.10 - 12:02 Uhr

ich finde das schön: #verliebt


Gedicht zur Taufe für Zwei

Kind:
Wenn ich groß bin, wünsch ich mir
Ein Haus wie Barbie mit Klavier,
ich wohn darin mit Mann und Kind
und klar ist, dass wir glücklich sind.

Erwachsener:
Träume, was du träumen willst,
wünschen darf man viel,
doch vergiss das Eine nicht
auf deinem Weg zum Ziel:
ein Stück liegt in deiner Hand,
es wird wahr mit Mut und Verstand,
doch der Rest, mein Kind, bleibt, das bedenk,
ein riesengroßes Geschenk.

Kind:
Wenn ich groß bin, hoffe ich,
alle Leute mögen mich.
Ich werd klug sein, gut und schön,
so dass sie alle nach mir sehn.

Erwachsener:
Träume, was du träumen willst,
wünschen darf man viel,
doch vergiss das Eine nicht
auf deinem Weg zum Ziel:
ein Stück liegt in deiner Hand,
es wird wahr mit Mut und Verstand,
doch der Rest, mein Kind, bleibt, das bedenk,
ein riesengroßes Geschenk.

Kind:
Wenn ich groß bin und hab Geld,
ändre ich die ganze Welt.
Alle Menschen, groß und klein,
sollen satt und glücklich sein.

Erwachsener:
Träume, was du träumen willst,
wünschen darf man viel,
doch vergiss das Eine nicht
auf deinem Weg zum Ziel:
ein Stück liegt in deiner Hand,
es wird wahr mit Mut und Verstand,
doch der Rest, mein Kind, bleibt, das bedenk,
ein riesengroßes Geschenk.

Kind:
Wenn ich groß bin, wünsch ich mir,
du bist dann noch immer hier,
alt, gesund und weise dann,
dass ich dich alles fragen kann.

Erwachsener:
Träume, was du träumen willst,
wünschen darf man viel,
doch vergiss das Eine nicht
auf deinem Weg zum Ziel:
ein Stück liegt in deiner Hand,
es wird wahr mit Mut und Verstand,
doch der Rest, mein Kind, bleibt, das bedenk,
ein riesengroßes Geschenk.

Beitrag von doris.r. 14.04.10 - 20:27 Uhr

Hallo,

wie wäre es damit?

Der Herr sei dein Hirte, der dir das geben möge,
was du zum Leben brauchst:
Wärme, Geborgenheit und Liebe,
Freiheit und Licht –
und das Vertrauen
zu Ihm
zu deinen Mitmenschen
und zu dir selbst.

Auch zu dunklen Zeiten
und schmerzhaften Erfahrungen
möge Gott dir beistehen
und dir immer wieder Mut
und neue Hoffnung schenken.
In Situationen der Angst
möge er in dir die Kräfte wecken,
die dir helfen all dem,
was du als bedrohlich erlebst,
standhalten zu können.

Gott möge dich
zu einem erfüllten Leben führen,
dass du sein und werden kannst,
wie du bist.
Nach Psalm 23



lg
doris