Ganz kleine Schuhe/Badeschuhe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carana 14.04.10 - 11:07 Uhr

Hallo,
ich werde wohl bald ein Problem bekommen. Unsere Kleine ist jetzt etwas über 7,5 Monate alt und recht klein. Liegt wohl in der Familie. Naja, sie übt fleißig und will unbedingt krabbeln und irgendwann dann ja auch mal laufen. Allerdings hat sie jetzt erst Schuhgröße 13 - schätzungsweise. Sie hat so "Schuhe", also diese mit Stoffsohle, keine echten, in 14/15, da passt hinten noch mein Finger mit rein.

Woher bekomme ich nun Schuhe? Damit meine ich erst mal keine richtigen Schuhe, sondern:
- Krabbelpuschen - da haben wir ein Paar von Schoh-B-Doo (oder so) in Größe S, das passt jetzt mit dicken Sohlen. Aber die waren vom Flohmarkt, alle anderen, die es gibt, in Gr. S, auch Roobeez, sind noch viiieeel zu groß.
- Schwimmschuhe - unsere Babyschwimmlehrerin hat uns geraten, uns jetzt mit Schwimmschuhen einzudecken. Ist ja auch logisch, denn wenn unsere laufen können, sagen wir mal im Oktober/November, dann gibt es zwar Skianzüge, aber kaum noch Schwimmschuhe. Also, wo gibt es die Dinger, kleiner als Gr. 21 hab ich die noch nie gesehen, bräuchte aber eher 16/17.
- Crocs hätte ich gern als Alternative zu den Schwimmschuhen, ebenfalls in 16/17, oder auch in 17

naja, und an richtige Schuhe denke ich da noch gar nicht... vielleicht wächst sie ja doch mal irgendwann ein bisschen schneller... ;-) Aber das hat ja noch Zeit... zum Glück.
Lg, carana mit Anna-Sophie (7,5 Monate)

Beitrag von littleblackangel 14.04.10 - 11:16 Uhr

Hallo!

Ja ja...das kennen wir...

Also...Krabbelpuschen kannst du bei Dawanda.de bekommen. Da sind Mamas, die nähen die selbst und machen das nach deinen Angaben. Wir haben im moment welche und die sind super! Auch wenn die selbst genäht sind, das sieht man bei unseren überhaupt nicht!

Wegen den Schwimmschuhe kann ich dir leider nicht helfen...mit den Crocs würd ich warten, für Laufanfänger sind die meiner Meinung nach garnichts.

Wieviel cm Fußlänge habt ihr denn nun?


LG Angel mit Anna *01.08.09(der auch nix passt)

Beitrag von carana 14.04.10 - 13:33 Uhr

Hi,
danke für den Tipp mit Dawanda. Wir sind jetzt bei 9 cm Fußlänge (vielleicht auch 9,5 ;-) ) Dann werd ich mich da mal umschauen. Wir haben zwar im Moment ein zweites Paar, aber die sind von KIK aus Plastik - und da gibt es Stinkefüße drin. Leder wäre mir da echt lieber.
Lg, carana

Beitrag von hustinetten 14.04.10 - 11:47 Uhr

Fast alle Anbieter für Lederpuschen, die ich im Internet gefunden habe, bieten auch an, auf Wunsch größere oder kleinere Lederpuschen zu fertigen, das sollte kein Problem sein, such dir einfach einen Shop, bei dem dir die Modelle (und die Preise) gefallen und schreib eine nette Mail hin.

Bei den Badeschuhen wird es sicherlich komplizierter. Ich meine, ich hätte im Katalog von Jako-O mal Strandsocken gesehen, vielleicht wäre das ja was, bei Socken ist die Größe nicht soo wichtig bzw. kann man ja noch zusätzliche Gummis einnähen, um sie kleiner und enger zu machen.

lg

Beitrag von carana 14.04.10 - 13:32 Uhr

Hi,
danke dir. Ja, die Strandsocken haben wir letzte Woche an der Nordsee gesehen, da waren die kleinsten aber in Größe 21. So viel kann man gar nicht kleiner machen :-(
Das mit den krabbelpuschen ist ein guter Tipp, danke! :-D
Lg, carana

Beitrag von hustinetten 14.04.10 - 16:07 Uhr

Und wenn du normale Stoppersocken kaufst? Wir hatten ein paar selbst als Erstlingssocken (die beiden Kindern von Anfang an zu klein waren). Falls du keine findest, im Bastelladen gibt es Stifte für Textilien, mit denen man eine Schaumschicht auftragen kann, im Backofen / beim Fönen geht die dann auf und ist so ähnlich, wie die Stopper von Stoppersocken. Ich meine die heißen "Plustepen" oder so ähnlich.

lg

PS: Wenn's dich tröstet, zu große Füße sind auch unpraktisch, mein Kleiner sprengt mit seinen Füßen alle Strampler, Schlafanzüge....

Beitrag von kathrincat 14.04.10 - 12:32 Uhr

so lange sei noch nicht laufen kann, solltest du keine auf vorrat kaufen, du kannst nicht wissen welche gr. sie hat. schwimmschuhe für was, bei uns hatte so was kein kind zum schwimmen an.

Beitrag von carana 14.04.10 - 13:30 Uhr

Hallo,
unser Bad hat ein Edelstahlbecken. Da ist das schon sicherer. Naja, und irgendwann wird sie ja da rein passen...
Lg, carana

Beitrag von kathrincat 14.04.10 - 16:13 Uhr

ah! aber die bekommt man im sportgeschäft oder im internet immer, z.b. www.mytoys.de, sebst in spielgeschäften habe ich welche im winter gesehen