oh man,nun habe ich nen leichten Infekt,der Zyklus dürfte futsch sein

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maeusl83 14.04.10 - 11:11 Uhr

habe bissl beschwerden beim schlucken und mein ohr tut auch weh, achso und meine kopfhaut ist empfindlich. :-(

Meine Kurve sah so gut aus. Ich denke, wenn man krank ist wird der Körper sich bestimmt gegen eine ss sträuben ... wäre ja nur zu schön gewesen. muss nun 3 tage lang lutschtabletten nehmen und dann soll es wieder weg sein. dann hoffe ich mal das das wenigstens funktioniert.

könnt heulen #schmoll

achso hier mal mein zb, wer schauen mag.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=504129&user_id=662110

lg der kleine trauerkloß

Beitrag von kiddi26 14.04.10 - 11:19 Uhr

trotz erkältung oder grippe kannst du doch ss werden und das ei kann befruchtet werden#kratz

hat doch das eine mit dem anderen nicht zu tun, nur das die tempi verfälscht sein könnte... ist ja klar

Beitrag von maeusl83 14.04.10 - 11:28 Uhr

ich meine ja nur, weil dann bestimmt der körper sagt hier stimmt was nicht niste dich mal nicht ein du kleines ei .... weißt was ich meine???

Beitrag von mucki35 14.04.10 - 11:45 Uhr

Hi Du,
der Infekt hat mit dem Schwangerwerden gar nichts zu tun - hatte eine schwere Grippe kurz nach dem ES, der zu unserem Sohn geführt hat:-D
Nur eben die Kurve wird temperaturmäßig verfälscht sein...ein paar Tage...
Liebe Grüße und alles Gute!

Beitrag von kay82 14.04.10 - 12:14 Uhr

In dem Zyklus als ich schwanger wurde hatte ich Schallach und wurde mit Antibiotika behandelt.

Die möglichkeit besteht also noch.

Hier mal mein ZB vom letzten Jahr:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=367239&user_id=747750

Viel Glück und gute besserung#klee

LG kay & Anna *09.09.09

Beitrag von julitschka13 14.04.10 - 14:12 Uhr

also ich war im 18. ÜZ drei Wochen lang schwer erkältet und da hat's dann geklappt. leider hab ich's in der 6. SSW wieder verloren - hat aber eher was mit PCO zu tun, als mit der erkältung