Er fühlt sich nicht bereit :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von happy-87 14.04.10 - 11:40 Uhr

Guten Morgen,

seit gestern ist klar das sich mein Freund einfach noch nicht bereit fühlt für das Abenteuer Kind :-( . Bei mir ist der Wunsch groß seitdem ich letztes Jahr ungeplant schwanger wurde und eine FG erlitten habe :-(#schmoll

Nach langem hin und her ist es einfach so das da keine Überredungskunst oder sonstiges hilft. Wir werden weiterhin nicht verhüten bzw. wissen das bei CI natürlich was passieren kann. Doch darauf anlegen werden wir es erst wieder nächstes Jahr.#zitter:-D

Ich bin darüber traurig aber irgendwie fällt auch Druck von mir ab. ;-) Habe mich die letzten Monate doch zu sehr damit beschäftigt und lenken lassen. :-(

Ich habe Angst das mein Pap wieder schlechter wird aber vertraue und hoffe auf meinen Körper das ich doch noch irgendwann ein gesundes Kind bekomme.#zitter#sonne

Aufgrund der Umstände werde ich das Thema Kiwu erst mal auf nächstes Jahr vertagen so haben wir uns abgesprochen.#sonne

Vielleicht vertsteht mich jemand oder hat sogar das gleiche Problem das der Partner auf einmal nicht mehr sicher ist :-( Über gleichgesinnte würde ich mich freuen.

Ich wünsche euch erst mal viiiiieeeel Glück beim ss werden und ich gucke sicher das ein oder andre mal zu euch rein.

Liebe Grüße

Eure Happy-87

Beitrag von evad 14.04.10 - 11:51 Uhr

Hallo Happy 87,

ich denke, wenn Dein Freund nicht bereit wäre, so würdet ich doch verhüten, oder? #kratz

Mein Mann war auch überfordert mit der ganzen Situation! #schock

Ich hab ihn dann in Ruhe gelassen und auf einmal ist er auf mich zugekommen und hat JA gesagtt :-D

Männer eben...#schwitz manchmal ein wenig anstrengend!

LG Eva

Beitrag von happy-87 14.04.10 - 12:24 Uhr

Ja vielleicht ist es ja bei ihm auch so!? Ich lasse es auf mich zukommen-gerne bin ich auch früher bereit :-)

LG

Beitrag von alva5 14.04.10 - 13:06 Uhr

Also, ich denke auch, dass Du nur einen sehr unsicheren Freund hast vielleicht? Hab auch einen von der Sorte... ;-)
Denn wenn er wirklich nicht wollte, dann würde er sich doch überhaupt nicht darauf einlasen mit Dir ungeschützten Sex zu haben, oder?

Meiner hat auch Angst. Angst vor der Verantwortung, Angst dass irgendwas nicht so läuft wie es soll - ja, Männer halt... Vernunftsmenschen. ;-) Meinem sollte man auch nicht geraderaus sagen, dass wir es jetzt wirklich darauf anlegen, aber wenn man einfach nur sagt wir verhüten nicht und was passiert das passiert, dann kann er sich damit anfreunden, obwohl's quasi aufs gleiche hinausläuft. Männer können halt auch einfach besser mit Kinderwunsch umgehen ohne Druck. Vor allem wenn sie sich selbst unsicher fühlen. Und die Unsicherheit führt wohl auch zu dem "mal hü, mal hott" was man da als Frau manchmal mitmachen muss.

Also, Kopf hoch! Und wenn 87 aus Deinem Nickname Dein Geburtsjahr ist, na dann hast Du ja noch viel Zeit gesunde Kinder zu bekommen! #liebdrueck

Lieb gegrüsst,
Alva