Mandelentzündung.. bitte eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von pipers 14.04.10 - 11:59 Uhr

Hallo..

Amy hatte heute nacht plötzlich Fieber, jetzt waren wir grad beim Kinderarzt und der sagte dass sie eine Mandelentzündung hat. Er hat uns Antibiotika aufgeschrieben.

Habt ihr Tips wie ich ihr noch helfen kann?

Liebe Grüße

Beitrag von guppy77 14.04.10 - 12:09 Uhr

huhu,

mein kleiner hat es auch. er hat seit sonntag abend 40 fieber und heute früh hatter er noch 39,5. haben auch antibiotika bekommen.

beste ist weiches essen geben! mein sohn nimmt fast nix festes mehr ab, also kein mittag nix. am liebsten trinkt er seit tagen nur seine babymilch. ich werd ihm nachher ne lauwarme suppe geben, damit er wenigstens was anderes als milch im bauch hat.

lg guppy + julien 18 monate

Beitrag von fbl772 14.04.10 - 12:21 Uhr

gern mal ein Eis, das muss man nicht kauen und es kühlt :-)

LG
B