tubakolose test

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von gina30 14.04.10 - 12:29 Uhr

erst mal ein freundliches hallo an alle,

bei mir wurde ein tubakolose test (injektion) gemacht worden. nun habe ich verschiedene symtome und hätte gerne gewusst ob diese von dem test sein könne. mein arm brennt wird abwechselnt heiß und kalt noch dazu fühle ich mich komisch so ihrgendwie wie angeheitert (nur nicht so lustig)
wäre schön wenn mir da jemand was zu sagen könnte.

Beitrag von pajarito 14.04.10 - 13:01 Uhr

Wann wurde denn der Tuberkulose-Test gemacht?

Im ersten Moment würde ich denken, dass es eine allergische Reaktion ist. Dein Arzt weiß bestimmt genaueres. Also, am besten in der Praxis anrufen und deine Symptome schildern. Die wissen besser bescheid.

Alles Gute!

Beitrag von gina30 14.04.10 - 13:20 Uhr

der test wurde heute morgen gemacht so gegen halb 10 leider ist da jetzt auch niemand mehr.. noch dazu war es nicht mein hautarzt . dadurch das unsere ganze gruppe getestet worden ist (hauswirtschafts ausbildung)

Beitrag von pajarito 14.04.10 - 13:28 Uhr

Mh, das ist natürlich blöd.
Dann würde ich mal schauen, welcher Arzt Notdienst hat und dort anrufen. Auf jeden Fall glaube ich, ist es besser das von einem Arzt abklären zu lassen. Zumindest würde ich mich in deiner Situation dann wohler fühlen.
Liebe Grüße!

Beitrag von gina30 14.04.10 - 13:31 Uhr

ich danke dir erstmal für deine antwort..... werde mal rumtelefonieren und die anderen fragen ob es ihnen acu so geht

Beitrag von bienschenn 14.04.10 - 22:31 Uhr

hatte diesen test auch mal. ich glaube es war so; wenn eine dicke beule entsteht an der einstichstelle entsteht, tuberkelbakterien im spiel sind. sollte es "nur" eine allergische reaktion sein, würde ich es zur sicherheit trotzdem abklären lassen. das ginge sicher auch telefonisch. kh oder ärztlichen notdienst anrufen. dann bist du zumindest beruhigter. allergischer schock... berichte bitte mal. interessiert mich nämlich auch... viel glück