Sollte man Toilette,Waschbecken+Bidet nochmal extra versiegeln lassen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von sunnymore 14.04.10 - 12:29 Uhr

Hallo,


wir wollten von Villeroy&Boch Toilette, Bidet und Waschbecken kaufen.

Jetzt bieten die uns das mit einer zusätzlichen Keramik-Versiegelung an.
Nennt sich Ceramicplus.
Soll weniger Schmutz hinterlassen, das Putzen erleichtern und das Wasser soll besser abperlen.

http://www.villeroy-boch.com/de/de/professionals/bad-und-wellness/innovationen/waschtische/einfache-reinigung-und-effiziente-umweltfreundlichkeit.html

Kostet aber auch pro Teil 50 Euro mehr.

Würdet ihr das machen?

Kennt sich jemand damit aus?


Vielen #herzlichDank,
Sonia


Beitrag von cunababy 14.04.10 - 13:36 Uhr

Hm,

meine Eltern haben das auch. Ist m.M.n. fürn A...
Ich finde man sieht die Wasserflecken genauso.

Wenn man regelmäßig sein Bad putzt, dann ist da nichts zum schrubben.

Aber ich kann natürlich nicht sagen, wie es sich im Vergleich auf lange Sicht verhält, da meine Eltern das Bad erst seit eineinhalb Jahren oder so haben.

VG Cunababy

Beitrag von loonis 14.04.10 - 15:48 Uhr



Uns wurde davon abgeraten...
Ist wohl nur Geldmacherei

LG Kerstin