gelblicher Ausfluss - 39. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inge79 14.04.10 - 12:33 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe schon die gesamte SS mit relativ viel Ausfluss zu "kämpfen". Er war bisher meist so weißlich... Seit Samstag ist er jetzt mehr gelblich und sind auch immer mal kleine Klümpchen drin #hicks sorry für die genauen Details. Es juckt oder brennt nicht und riecht nicht komisch - so wie immer. Aber könnte es sein, das der Schleimpfropf so nach und nach mit abgeht? Samstagabend hatte ich einen größeren Klumpen, der auch leicht rot sah.

Oder sollte ich mir Sorgen machen?

LG und danke für eure Hilfe
Nadja

Beitrag von courtney13 14.04.10 - 13:04 Uhr

Würde mir da nicht allzuviel sorgen machen, bei mir ist es ähnlich! Leider noch ohne rot - also kein Schleimpfropfen!
Wann hast du deinen nächsten FA??? Hast du evtl. PH Handschuhe daheim???

Beitrag von hebigabi 14.04.10 - 13:04 Uhr

Ist alles ganz normal.

LG

Gabi

Beitrag von inge79 14.04.10 - 13:08 Uhr

Danke für die Antworten. Freitag is der nächste Termin.