38. ssw - gehts los????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honey270982 14.04.10 - 12:43 Uhr

habe seit ca. 24 std. wehen, die allerdings nicht stärker werden und noch unregelmäßig sind. denke dass es senkwehen sind. gehen aber auch nicht weg. bin mir nicht sicher, aber meine vor 3 tagen den schleimpfropf verloren zu haben. seit heute hab ich dazu auch noch durchfall. hab schon öfters gehört, dass manche frauen das kurz vor der geburt haben. was denkt ihr?

Beitrag von sana78 14.04.10 - 12:49 Uhr

Hi,

wenn du nicht alleine bist dann versuch doch den Test mit der Wanne ?


Lg Sandra mit #babyboy Julian 38.ssw (ET-18)

Beitrag von channa1985 14.04.10 - 12:52 Uhr

huhu :) also den test mit der wanne oder ne warme dusche ,aber nur wenn du nciht alleine zuhause bist :) viel glück ,lg

Beitrag von spyro82 14.04.10 - 13:12 Uhr

Hey...

ich war damals bei 38+1 beim Fa zum CTG und hatte regelmäßig alle fünf Minuten Wehen drauf,er hat mich ins KH geschickt,die haben nachher irgendwann die Fruchtblase aufgemacht und mich an den Wehentropf gehängt...nach insgesamt 14 Stunden war die Maus dann da!#freu


Glg und alles Gute!!!


Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von ida1979 14.04.10 - 13:42 Uhr

Hi,

also Schleimpfropfen verloren ist ein ziemlich sicheres Anzeichen, dass es bald so geht.
Bei meiner Tochter hatte ich Montagmittag den Schleim verloren und Mittwochs war sie dann da.
Wenn du unsicher bist, dann ruf doch bei deiner Hebi an, die kann dir sicher weiter helfen.

LG Julia