Seltsam...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von glitterbaby 14.04.10 - 13:09 Uhr

Hey Mädels!
Bin gerade etwas aufgeregt, ich hatte so um den 5/6 April meinen ES, schätzungsweise. Meine Mens müsste am 19.04 kommen. Seit ca 3 Tagen habe ich ziemliches stechen in der Brust und UL. PMS dachte ich mir. Habe diesen Monat nicht viel über den KiWu nach gedacht und geherzelt wann wir lust hatten ohne drauf zu achten. Bestimmt auch mal um den ES rum. Jetzt war ich gerade auf`m Klo und sehe ganz minimal hell rote Blutschlieren im ZS!! Mein erster Gedanke war -jetzt schon die Pest?!- und dann viel mir ein das es ja so genannte Einnistungsblutungen gibt! 5-10 Tage nach dem ES meine ich oder? Kann das denn wohl sein?! Hatte noch nie Zwischenblutungen oder sowas. Schaut doch bitte alle mal in eure Glaskugeln und sagt mir was ihr denkt!;-)

PS. ZB führe ich nicht weil ich ja eigentlich nicht mehr soviel dran denken will...

Beitrag von kika1973 14.04.10 - 13:36 Uhr

;-)
schwierig was sagen....kann alles sein :)

Es kann bei der Einnistung bluten, muss aber nicht.
Ich denke dir bleibt nichts anders übrig als abwarten und hibbeln
LG

Beitrag von ruebe2603 14.04.10 - 14:21 Uhr

ja das denke ich auch...