Ummelden?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von juliafroese 14.04.10 - 13:30 Uhr

Mein Freund ist momentan in Reha, kann ich ihn ummelden gehen? Mit Vollmacht und Ausweis?

Und muss ich was beachten, weil er in eine andere Stadt gezogen ist?

Lg Jule

Beitrag von bibib70 14.04.10 - 13:42 Uhr

Hallo....

Ich denke das müsste so klappen. Ich habe meinen Mann und mich letzte Woche auch umgemeldet. Mein Mann musste nicht dabei sein. Aber da ihr nicht verheiratet seid, würde ich sicherheitshalber ne Vollmacht mitnehmen.

Liebe Grüße, Anja

Beitrag von juliafroese 14.04.10 - 13:43 Uhr

Okay, ich muss ihn aber in duisburg nich abmelden oder? einfach nur in dortmund an und die melden den in duisburg ab oder wie läuft das?

Beitrag von puuh83 14.04.10 - 14:08 Uhr

Genau so isses :-)!

Beitrag von juliafroese 14.04.10 - 14:52 Uhr

Gut zu wissen, hoffe das geht obwohl wir nicht verheiratet sind :)

Beitrag von puuh83 14.04.10 - 17:13 Uhr

Das weiß ich leider auch nicht, aber mit ner "wasserdichten" Vollmacht geht das bestimmt :-).

Beitrag von puuh83 14.04.10 - 14:09 Uhr

Schneller abgeschickt, als nachgedacht ;-).

Also, es reicht, wenn du Ihn in Dortmund anmeldest, den Rest erledigt das Amt.

LG