ziehen - 5ssw+3

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gargano23 14.04.10 - 13:46 Uhr

Hallo ihr lieben,
bin ganz neu hier da 5ssw+3 (test am 10/04 positiv). Hab am 27/04 meinen FA Termin (vorher meinte der Arzt wuerde es keinen Sinn machen da man noch nicht wirklich alles sieht) und muss es bis dahin aushalten, aaaaaahhhh!!! bei mir zieht irgendwie alles ein bisschen und ich fuehl mich irgendwie "nass". Kann mich bitte jemand beruhigen und mir sagen dass es normal ist?? Danke! bin etwas unruhig.
DANKE fuer eure Meinungen.

lg Christina

Beitrag von tantehuschie 14.04.10 - 13:47 Uhr

ja das ist vollkommen normal.. hatte am anfang ganz schlimme krämpfe bis in die 9 woche. musste mich jedesmal krümmen vor schmerzen... ein leichtes ziehen ist normal... wenn es dich so sehr beunruhigt dann ruf deinen fa an. sag das du gerne gucken lassen möchtest weil du schmerzen hast...

lg

Beitrag von alfa156 14.04.10 - 13:49 Uhr

Hallo Christina,

ich habe dieses teilweise schmerzhafte ziehen auch.
Ich war gestern beim FA und er sagte es sei alles normal und OK. Der Körper muss sich jetzt eber erst noch darauf einstellen schwanger zu sein. ;-)

Rita

Beitrag von gargano23 14.04.10 - 13:52 Uhr

danke, das beruhigt schon mal wenn es anderen auch so geht /ging. dann muss ich nur noch abwarten bis zum 27/04, heute ist mir auch das erste mal irgendwie flau im Magen... bin soooooooo aufgeregt!!
liebe Gruesse und alles liebe!!! christina:-D

Beitrag von bombi81 14.04.10 - 14:06 Uhr

Ich habe auch ziehen und pieksen im Bauch. Brust schmerzt. das ist normal. Ist also normal!

Beitrag von crumblemonster 14.04.10 - 16:47 Uhr

Hallo,

wie die anderen schon schrieben - es ist völlig normal. Wann war denn Dein NMT? Denn ich gehe davon aus, daß wir 'gleichweit' sind. Ich hätte am 09.04. meine Mens bekommen sollen, habe auch am 10.4. positiv getestet. Also bin ich heute 4+4 (5. SSW).

Ich war gestern bereits beim Arzt und man konnte in der Gebärmutterschleimhaut eine 'Flüssigkeitsansammlung' sehen. Allerdings hatte ich im Jahr 2008 zwei Abgänge (7. SSW und 6. SSW) und in diesem Jahr auch bereits einen Abgang (5. SSW). Daher hatte ich, als ich anrief gleich einen Termin bekommen. Der nächste 'richtige' Termin ist dann auch erst am 30.4..

Wenn jetzt alles gut geht, wäre es ja meine 7. Schwangerschaft (allerdings nur bin ich in 4 davon lediglich bis max. 7. SSW 'gekommen') und jedesmal war es anders. Diesmal habe ich auch ganz stark dieses 'nasse Gefühl' und gehe ständig aufs Klo, um zu schauen, ob es hoffentlich nur 'nass' ist und eben kein Blut - bisher auch so.

Das Ziehen sind die Mutterbänder, weil sich die Gebärmutter ja aufrichtet - ich merke davon z. B. gar nichts. Ich habe so gar keine Schwangerschaftsbeschwerden, was mit meiner 'Vorgeschichte' das Warten einfach fürchterlich macht. Ich fühle mich vollkommen 'unschwanger'.

LG und alles Gute.