Spucken :"Andere Nahrung?"

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hellokitty27 14.04.10 - 13:59 Uhr

Hallo zusammen!

Unser Zwerg(6 1/2 Wochen) bekommt von Geburt an Alete Pre, also im KH wurde sie damit gefüttert, habe dann zuhause versucht auf Aptamil Pre zu wechseln aber hat sie nicht so vertragen deshalb hab ich ihr wieder das Alete Zeug geholt #augen war auch alles ok soweit.
Bloß seit einigen Tagen spuckt sie immer so unheimlich oft beim Bäuerchen machen und so.
Kann sie manchmal 3 mal täglich umziehen weil ab und zu auch was auf den Klamotten landet.
Ob das wohl an der Nahrung liegt??? Aber sie hatte das ja vorher nicht... #kratz

LG

Beitrag von lelou24 14.04.10 - 21:14 Uhr

Hallo !

Hat mein kleiner damals auch gemacht , hab dann den Kinderarzt gefragt was ich da machen kann . Der hat gesagt wenn er trotz des Spuckens genug zu nimmt , ist es nicht weiter schlimm , ansonsten könne ich ihm AR Nahrung geben . Da ich aber von der Pre nicht weg wollte und der kleine trotz Spucken genug zunahm hab ich nicht zur AR Nahrung gewechselt ! Ich denke auch nicht das es an der Nahrung liegt , sondern daran das die kleinen vielleicht zu gierrig oder zu viel essen !

LG

Beitrag von emilylucy05 14.04.10 - 22:46 Uhr

Hallo!

Mein Sohn hat 3 verschiedene sorten probeirt und hat immer gespuckt und bei meiner Tochter ist es nun genauso.

lg emilylucy