Hilfe !!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von saku1983 14.04.10 - 14:01 Uhr

Hallo Mädels,

hoffe ihr könnt mir Helfen.
Seit ein paar Tagen sind meine Füße so geschwollen und sehen aus wie Klumpfüße oder wie Füße von einer 200-300 Kilo Frau #schock:-(

Nun weiß ich nicht ob sie nur Geschwollen sind oder ob sich Wasser angesammelt hat (keine Ahnung wie man das erkennt).

Hat das eine von euch auch oder schon gehabt und kann mir vieleicht sagen was man dagegen tun kann?????

Denn die Haut an meinen Füßen spannt und zieht auch schon völlig und das laufen wird auch immer schwerer#schmoll

LG
Saku1983 mit #ei 27+1

P.S. bin morgen beim FA und werd sie da mal drauf ansprechen

Beitrag von babe2006 14.04.10 - 14:03 Uhr

Hallöchen,

hatte in meiner ersten SS sehr viel Wasser...

drück doch mal z.b. am Knöchel ein mit dem Finger, bleibt ne Delle ist es Wasser... wenn nicht dann nicht...

würde das aber aufjedenfall abklären lassen.


lg

Beitrag von julianeundraik 14.04.10 - 14:03 Uhr

Hört sich sehr nach Wasser an. Ruf besser heute schon mal bei deinem FA an, was du machen kannst.

Alles Gute
Juliane

Beitrag von lilly-joe 14.04.10 - 14:05 Uhr

Ödeme können ein Zeichen für eine SS-Vergiftung sein (müssen aber nicht -z.B. im Sommer, da haben sehr viele Schwanger Wasser). Möchte Dich nicht beunruhigen, aber ich würde das abklären lassen.

Wenn alles i.O. ist, helfen Reis (ohne Salz gekocht) und Spargel (gibts ja jetzt überall!!) - das entwässert. Evtl. auch Lymphdrainage.


LG
Alex

Beitrag von nitschi79 14.04.10 - 14:05 Uhr

Das wird sicher Wasser sein
Hier mal ein Link wo jemand die Tipps von Hebigabi zusammenbefasst hat:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&pid=9472529

LG

Beitrag von dynastria 14.04.10 - 14:06 Uhr

Ja, so seh ich auch aus!
Hab schon morgens beim Aufstehen richtig fiese dicke Füße.
Mein FA hat mir SS-Tee empfohlen, da ist u.a. auch Brennessel drin.

Beitrag von saku1983 14.04.10 - 14:13 Uhr

wenn es nur morgen wäre :-(
hab den ganzen Tag so dicke Füße #schmoll