Man darf doch in der schwangerschaft rasen mähen?! oder???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hanna21lars 14.04.10 - 14:53 Uhr

Hallo, ich habe soeben unseren 2000qm garten ganz gemütlich gemäht. Da kam meine nachbarin und meinte "na wenn du mal keine FG bekommst" :-[ was? warum? ich mähe doch nur?
die ist auch etwas eifersüchtig und gönnt mir nicht die ss! das ist mir aber egal.
sagt mir das rasen mähen kein problem ist. bitte....jetzt habe ich ein schlechtes gewissen.

lg hanna mit #baby girl inside 21ssw Lana-marilen

Beitrag von fisch83 14.04.10 - 14:54 Uhr

Klar darfst du. Solange du dich wohl fühlst, alles supi ist. Also so einen Unsinn hab ich noch nicht gehört....sorry...

Beitrag von schmerlimaus 14.04.10 - 14:55 Uhr

Ich habe noch 2 Tage vor der Geburt unseren Rasen gemäht.
Also kein schlechtes Gewissen!!!!

LG Maren

Beitrag von maikiki31 14.04.10 - 14:55 Uhr

#kratz

jajaja...die lieben desperate housewives:-p


(Solange es einfach geht, unser Rasen ist eher ne Hügellandschaft)

Beitrag von babygirl2010 14.04.10 - 14:56 Uhr

Klar darfst du!!
Man lässt das Staub saugen ja auch nicht weh... ist ja auch recht laut... also nur zu! :-)

Beitrag von luro 14.04.10 - 14:57 Uhr

Hallo so etwas ist doch totaler humbuk wieso solltest du denn keinen Rasen mähen dürfen . Dann hätte ich aber ein dickes Problem wenn wir das nicht dürfen .Solange es dir gut geht tuh was du nicht lassen kannst und viel spass dabei ;-)

Beitrag von 19jasmin80 14.04.10 - 14:57 Uhr

Mach solange es Dir dabei gut geht #pro
Ich mache auch alles wonach mir der Kopf steht. Habe Heute Morgen 3 Räume ausgemistet und Möbel umgestellt. Mir gehts gut und mein Körper ist es gewohnt.

Wenns nimmer geht, sendet Dir Dein Körper schon Signale.

Gruß Jasmin (33.SSW)

Beitrag von hardcorezicke 14.04.10 - 14:59 Uhr

ich meine wir haben nur 200 qm garten.. aber ich mähe ihn auch noch.. bin 34 ssw und gleich gehts weiter unkraut zuppeln.. mich schauen aber auch alle doof an.. als wenn die noch nie ne schwangere bei der gartenarbeit gesehen haben ^^

Beitrag von supie07 14.04.10 - 15:00 Uhr

klar darfst du, ich hab gestern auch beim vertikutieren geholfen und mir und dem kind gehts gut...ich find solche leute echt unmöglich, dann sollen sie lieber nichts sagen!
die hausarbeit macht sich ja auch nicht von allein, also keine panik, wenn du dich gut fühlst ist alles bestens...

glg manu

Beitrag von hanna21lars 14.04.10 - 15:03 Uhr

danke ihr seid so lieb das ihr mir die angst nehmt....

Beitrag von s.klampfer 14.04.10 - 15:03 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl die alte hat´n schuß

Beitrag von s.klampfer 14.04.10 - 15:06 Uhr

Meinte natürlich die Nachbarin nicht dich... #rofl sollte mich auch besser ausdrücken, was? #klatsch#rofl#rofl

Beitrag von melli.marie 14.04.10 - 15:22 Uhr

Ich bin die ganze letzte Woche und diese Woche mit meinem Mann dabei gewesen unsere Wohnung umzuräumen. Muss ja Platz gemacht werden für die Kleine. Und da haben wir auch Möbel gerückt und aufgebaut und und und.... Solange ich merke es geht dann mache ich auch alles.
Lass dich nicht von anderen volllabern. Du alleine merkst wenn es nicht mehr geht.
Du bist schwanger und nicht behindert!!! ;-)

Lieben Gruß
Melli#herzlich

Beitrag von melli.marie 14.04.10 - 15:23 Uhr

Achja ich bin in der 31 ssw!