Zeitplan realistisch?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von letzte 14.04.10 - 15:18 Uhr

Hallo,

ich hoffe ich bekomme hier ein paar meinungen, ist mein Tag so umsetzbar?

9.30 - 11.30 Uhr Friseur/Make up (Friseur ist Nachbar von Schwiegereltern, wo ich mich anziehe)
11.30 - 12.00 Uhr Anziehen
12.30 Uhr Los fahren zum Fotos machen
13.00 - 13.45 Uhr Fotosmachen (Weg zur Kirche 3 Minuten)
14.00 - 16.00 Uhr Kirche mit allen was noch danach gemacht wird (Spiele und auch noch mal Fotos mit den Gästen)
16.00 Uhr los fahren zum Lokal wo wir feiern (fahrt ca. 25 Minuten)
16.30 - 17.30 Uhr Sektempfang im Lokal
18.00 - 20.00 Uhr Essen (Suppe, Buffet, Nachtisch)
20.30 Uhr Gäste einladen wie Arbeitskollegen

Ist das so machbar? Ist für irgendetwas zu wenig oder zuviel Zeit eingeplant?
Danke für eure Hilfe
lg

Beitrag von hummels 14.04.10 - 15:45 Uhr

der zeitplan hängt auch maßgeblich davon ab, wieviele leute ihr geladen habt! bei 100 gästen wird's mit zwei stunden essen schon ziemlich knapp!!! bei 30 gästen reicht es völlig...
und warum werden manche gäste erst sooo spät eingeladen??? #kratz

Beitrag von letzte 14.04.10 - 16:00 Uhr

huhu,
wir sind ca. 60 Gäste nur Verwandte und enge Freunde zum Essen.
Da wir keinen Polterabend machen hatte wir gedacht die Kollegen nach dem Essen einzuladen! Wenn die alle noch zum Essen kommen wäre das für uns finanziell nicht machbar!

Beitrag von hummels 14.04.10 - 16:16 Uhr

also ich würde dann zumindest schauen, dass du den sektempfang etwas verkürzt. was nämlich beim essen sehr lange zeit benötigt ist der getränkeservice. schau das die leute alle schon gegen fünf, spätestens halb sechs sitzen und das das servicepersonal nach den getränken fragen kann und das das essen auch wirklich um sechs losgeht!!! ich finde halt, es gibt nichts peinlicheres, als wenn die "nicht früh geladenen gäste" kommen und die "besseren gäste" sitzen noch am lecker essen oder das buffet steht womöglich noch und die müssen dran vorbeilaufen.
bedenke auch, dass essen vom buffet immer mehr zeit in anspruch nimmt!!! den nachtisch würde ich eh auf kurz vor mitternacht legen, da nach dem hauptgang vermutlich alle sowas von voll sind, dass da keiner mehr einen happen haben will!
mach doch einfach ein riesen dessert- oder eisbuffet gegen später, wo dann alle noch zuschlagen können. ist ja dann nicht sooo viel teurer für 30/40 gäste mehr...

Beitrag von letzte 14.04.10 - 16:39 Uhr

Ja ich habe auch etwas Angst das dann noch einige am essen sind. Das mit dem Dessert ist ne gute idee, werde ich nachher mit meinem Freund mal drüber sprechen! Danke für den Tip!

Beitrag von sunny-1984 14.04.10 - 16:15 Uhr

Ppuuuhhh... das klingt nach Stress pur.

45 min Fotos machen ist ein wenig knapp kalkuliert. Wir haben damals 1,5 Std eingeplant und es waren dann doch 2.
Versuch doch den Termin Stylisten früher zu machen um für die Fotos mindestens 1,5 Std planen zu können.

Kirche mit Gratulation 2 Std + Spiele ist okay. Bei uns waren es ca 1,5 Std +/-.

Fürs Essen 2 Std müsste auch klappen. Haben in dem drehrum auch 2 Std gebraucht für Suppe und dann Buffet. Wobei Nachtisch etwas später kam nach dem Eröffnungstanz.

Lg Sunny

Beitrag von letzte 14.04.10 - 16:45 Uhr

Huhu,
also ich war heute bei dem Fotografen und er meinte halt das es eine halbe Stunde vorher dauert finde ich jetzt auch nicht sehr lang, aber ich hab ja keine ahnung!:-D Früher anfangen können wir nicht da er noch vorher ein Termin hat! Wir wollen allerdings auch nicht so die Menge an Fotos nur von uns. Naja mal sehen werden das noch mal genau besprechen, haben ja noch etwas Zeit!

Beitrag von -verena- 14.04.10 - 19:18 Uhr

Ich denke es könnte sein dass du für Fotos machen und Essen etwas zu wenig Zeit eingeplant hast.
LG
V.

Beitrag von letzte 15.04.10 - 08:40 Uhr

Danke, werde das mit den Fotos noch mal genau abklären.
Für das Essen werde ich wohl noch so ne halbe Stunde drauflegen?!

Beitrag von anyca 14.04.10 - 23:46 Uhr

Ich fände es ehrlich gesagt sehr eigenartig, wenn ich als Kollegin NACH dem Essen kommen dürfte (und da essen garantiert noch Leute, wenn es ein Buffet ist) und auch nicht zur Trauung????

Ladet die "überzähligen" Leute lieber zu Trauung und Sektempfang ein und feiert danach im Familienkreis weiter.

Beitrag von letzte 15.04.10 - 08:36 Uhr

Natürlich könnten sie zur Trauung kommen werden sie aber nicht, da es ihnen zu weit weg ist!

Wenn ich sie zum Sektempfang einlade, muss ich sie ja dann zum essen hin bitten zu gehen. Weil die meisten wohl nicht so schnell gehen würden und da das ja alles im selben Raum passiert, finde ich das auch nicht so toll. Ich hätte sie ja schon gerne beim Feiern dabei.

Bei uns haben das auch schon mehrere so gemacht, daher dachte ich nicht das es so ungewöhnlich ist!

Beitrag von anyca 15.04.10 - 08:54 Uhr

Gut, ich kenne das halt anders. Ich würde mir auch nicht einen Tag mit "14 h Kirche, dann lange Pause während andere Leute lecker essen dürfen, dann abends Feier" um die Ohren schlagen wollen. Aber wenn das bei Euch üblich ist, sehen Deine Kollegen das vielleicht anders.

Beitrag von cristmas 15.04.10 - 12:55 Uhr

Hallöchen

kleine Anregung

warum macht ihr den Sektempfang nicht nach der Kirche bzw. bei der Kirche ...... dann wird das mit dem Abendessen nicht so spät. Falls jemand unter umständen noch etwas länger fahren muss sowie auch kleine Kinder hat, haben diese sicherlich Hunger da sie nicht zu mittag gegessen haben. Und du kommst nicht in Bedrängniss wenn um halb neun noch andere Gäste kommen den ein Essen kann unter Umständen auch länger gehen gerade Buffe.

Ansonten finde ich den Zeitplan ok eine Hochzeit ist immer stressig wenn man Fotos machen will ....:-)

einen schönen Tag euch

Beitrag von naulai 16.04.10 - 14:40 Uhr

Wann willst du was essen? Erst zum Abendessen oder ist du zwischen durch. Ich würd versuchen, ein Snack mit einzuplanen...
LG