Ab wann "Sitzmöbel" für die Kleinen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von moppelmops2 14.04.10 - 15:40 Uhr

Hallo Muttis,

meine Frage steht oben: Wann habt ihr euren Kleinen Kinderstühle und einen Kindertisch besorgt? Habt ihr Empfehlunge? Ich denke gerade über solch eine Anschaffung nach...

Danke für Antworten,

der Mops

Beitrag von dragonmother 14.04.10 - 15:47 Uhr

Uff...das Zeug haben wir schon lange. Seit er gut alleine laufen kann und groß genug war sich darauf zu setzen ohne das er Hilfe brauchte.

Haben sogar 2 Tische mit jeh Stühlen dazu. und für den Balkon einen Gartenstuhl.

Beitrag von mysterya 14.04.10 - 15:49 Uhr

Also ich habe nen teuren hochstuhl damals gebraucht gekauft (neuwertig war der eigentlich) und den kann man umbauen zu tisch und stuhl. Und ich denke, so spätestens in nem halben Jahr ist es bestimmt soweit, dass ich ihn dafür einsetze...momentan ist es eben der hochstuhl..aber meine Tochter (20 Monaze) klettert da eben auch schon drauf rum und will nicht mehr durchweg so drin sitzen...und passt eben auch an den großen Tisch...

Finde Maltisch und Stuhl oder einen Kuschelsessel schon schön für Kinder. Ich denke so um das 2 LJ herum macht das schon Sinn. Dann malen die Kinder ja auch mehr, können schon schön spielen.

Beitrag von littleblackangel 14.04.10 - 16:05 Uhr

Hallo!

Mein Sohn hat seine kurz nach dem ersten Geburtstag vererbt bekommen und nutzt die seitdem täglich! Seit ein paar Tagen sitzt er da stundenlang mit seinem Doodle Pro und ist am Malen. Seine Schwester kommt noch nicht so ganz bis dahin, bzw. kommt ja auch noch nicht hoch...Aber ich denke, wenn sie richtig krabbeln kann und sich dann hochzieht, ists für sie auch schon interessant, die Stühle durch die Gegend zu schieben...

LG

Beitrag von kathrincat 14.04.10 - 17:11 Uhr

zu ersten geb. gab es die bei uns, fam. erstücke, aber sonst hätten wir bei ikea gekauft.

Beitrag von woelkchen1 14.04.10 - 20:34 Uhr

Noch bevor sie frei laufen konnte, ist sie auf den Stuhl geklettert. Auch jetzt liebt sie es, sich auf ihren Stuhl an ihren Tisch zu setzen- einfach so, oder zum Buch anschauen, oder zum malen.

2.Geb. find ich also definitiv zu spät! Eher 1.Geb.