ausgefallene Bettausstattung???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von usen 14.04.10 - 15:51 Uhr

Halli Hallo

ich gesell mich jetzt mit zu euch und bin somit offiziell im Vorbereitungschaos ;-)

Wobei das schlimmste hab ich schon hinter mir, Kinderwagen, Wickelkommode,Wandfarbe fürs Kinderzimmer,Möbel und Gardinen... das alles hab ich glücklicherweiße schon gekauft ist aber weder an der Wand noch aufgebaut #rofl

Kommen wir zum eigentlichen Problem :-) Ich suche eine Internetseite, wo es superschöne,ausgefallene Designauswahl für die Bettausstattung gibt. Darunter soll Himmel, Nestchen, Bettwäsche u.v.m fallen.

Ich weiß nicht ob ihr das kennt, aber diese ganzen Teddy´s und Lämmer und rosafarbenen Farbmuster, kann ich nicht mehr sehen. Ich hab schon bei Ebay geschaut, aber auch die haben nicht wirklich etwas anderes dabei.
#kratz

Das Kinderzimmer wird in einem mint-grün gestrichen und ich hätte so gerne etwas in hell-grün, aber scheinbar soll es einfach nicht sein.

Am liebsten würde ich es ja selbst nähen, aber zwischen wollen und können, liegen ja bekanntlich Welten :-D

Ich wäre euch sooo dankbar,wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet...

Liebe Grüße Susen und #ei

Beitrag von nici.c.v. 14.04.10 - 16:27 Uhr

Kennst du die Rockstarbaby serie??

Das hat nicht jeder - wir haben das Stubenbett von Roba so was von cool..

LG Nici mit Raphael

Beitrag von ibikat 14.04.10 - 16:42 Uhr

Ich kann dir diesen Shop hier bei ebay empfehlen.
http://stores.shop.ebay.de/DEDSTORE_Kinder-Bettwasche_W0QQ_fsubZ18552360QQ_sidZ608619185QQ_trksidZp4634Q2ec0Q2em322
die haben super viel auswahl. Über den Preis lässt sich streiten, aber im Vergleich mit anderen auch nicht wirklich teuer.

Hoffe dir geholfen zu haben.

LG#sonne

Beitrag von morvenna 14.04.10 - 23:00 Uhr

Da hab ich auch bestellt (dieses Megapacket) und ich muss sagen, es ist viel Blödsinn dabei. Ich nutze selber nur den Himmel und die Überhänge, der Rest ist wieder verpackt. Die Wickelunterlage dazu kann man zB total vergessen, die ist nicht abwischbar, sondern muss bei jedem Malheur gleich in die Waschmaschine. Und wozu brauch man ein Babyhörnchen? Naja, aber mit dem Design bin ich sehr zufrieden, kein Kitsch ;-)
LG

Beitrag von littlesnail 14.04.10 - 16:43 Uhr

Ich wollte auch keine Teddys oder Entchen. Ich habe ein wunderschönes Set von ZÖLLNER die Mähry Serie. Das sind schöne Naturfarben mit etwas rosa und einem ganz süßen Schaf. Aber ein Set war mir zu wenig deshalb habe ich mir Stoff gekauft und das Mähry Set inkl. Himmel und Nestchen zu einer Schneiderin gebracht. Im Internet habe ich mir ganz süße Frösche und Schilf und Seerosen als Vorlage ausgedruckt und ihr mitgegeben. Jetzt habe ich ein wunderschönes "Frosch" Set. Wenn nochmal Bedarf ist habe ich mir schon ganz einfache Vögel ausgedruckt die ich auf einfach weißen Stoff nähen lassen möchte (Farben er Vögel gelb, rot, grün und blau) diese Sets hat NIEMAND und sie sind wunderschön! Ich hoffe ich hab dir etwas geholfen. Achso Preis für das Frosch Set war 30,- Euro und das finde ich nur mehr als günstig!

Beitrag von chantelle 14.04.10 - 17:00 Uhr

Schau doch bei "Käthe Kruse" nach- die Sachen finde ich total schön!!
vg

Beitrag von bettinamani 14.04.10 - 17:02 Uhr

Hallo Susen,

das gleiche Problem hatte ich auch. Schau dich doch mal auf folgenden Seiten um:

http://de.dawanda.com/

http://www.bambiente.de/

LG
Bettina

Beitrag von gussymaus 14.04.10 - 17:57 Uhr

du weißt aber schon das wegen dem krippentod won nest und bettdecke abgeraten wird, oder?!

bei mir kommt nur ein laken, schlafsack und ggf schnuller zum kind ins bett, da kann ich mir den aufriss sparen.

aber von diesem a nbieter hier wurde ihier schon oft berichtet: http://cgi.ebay.de/6-tlg-Bettwaesche-Set-18-Farben-NEU-My-Sweet-Baby_W0QQitemZ350304015483QQcmdZViewItemQQptZBettausstattungen?hash=item518fbf147b

wie gesagt: ich würde das alles nicht kaufen, und auch geschenkt nicht benutzen.

Beitrag von usen 14.04.10 - 20:57 Uhr

Halli Hallo

Ja ich hab davon gehört, aber das Thema ist noch sehr umstritten, habe mir einen Fachbericht darüber durchgelesen...

Ich war am Anfang auch dagegen, aber ich bin noch hin und her gerissen...

Ich danke dir aber trotzdem für die Info, wenn ich nichts finde so wie ich es mir vorstelle, dann werde ich es auch weglassen

Lg Susen

Beitrag von kruemi090607 14.04.10 - 22:09 Uhr

Hallo,
soviel ich weiß ist am krippentod ja eher die Matratze schuld bzw. die Mittel die lt. deutschem Gesetz dort verarbeitet werden müssen, damit die Dinger nicht anfangen zu brennen. Wenn diese nicht richtig bearbeitet werden, dann werden Pilze frei gesetzt wenn das Baby darauf liegt und die Matratze quasi erwärmt wird. Dagegen soll ja bekanntlich eine sog. Baby-Safe-Matratzenhülle helfen! Naja wie dem auch sei, das Nestchen hindert die Pilze auf jeden Fall sich "zu verflüchtigen", liegt aber eher an der Matratze als am Nestchen und Himmel.
LG Krümel

Beitrag von gussymaus 15.04.10 - 07:25 Uhr

der krippentod wird aber ja nicht nur durch chemie oder pilze verursacht, sondern auch durch das "wegschlafen" bei schlechter belüftung, weil die kleinen eben zeitweise sehr flach atmen, und wenn dann nicht genügend frischluft da ist wirds eben auch eher mal kritisch...

aber da spielen ja viele faktoren mit... nicht stillen, rauchen in SS oder danach (auch passiv), nuckel usw da gibt es zig faktoren... aber wenn ich auch nur einen faktor minimieren kann, in dem ich etwas nicht kaufe, dann tu ich das.

http://www.schlafumgebung.de
das fand ich für den erste überblick sehr informativ, aber da gibt es zig sites... viele faktoren werden auch unterschiedlich gewichtet... wirklich sicher ist da letztlich wenig...

Beitrag von mupfel-83 14.04.10 - 19:06 Uhr

schau mal hier unter www.lenilu.de

Beitrag von nadinefri 15.04.10 - 10:06 Uhr

Das Problem kenne ich!

Ich habe mich dann einfach an die Nähmaschine gesetzt und mir einen Himmerl und eine große Krabbeldecke genähnt. Mag kräftige Farben (Kidner bekanntlicherweise auch) und mag diese ganzen Pastell Sachen auch nicht.

Hat geklappt obwohl ich auch nicht nähen kann ;-) Und ich bin stolz drauf! :-)

Nestchen würde ich auch nicht ins Bett machen, Bettzeug gehört auch erst viel später rein. Sind alles nur Gefahren fürs Baby so schön es auch aussehen mag.