APRILIES...! Bin schon bei ET+8. Wie schauts bei euch aus?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von traumwolke23 14.04.10 - 17:01 Uhr

huhu ihr lieben...
ich bin hehute bei et+8 und ich rechne absolut nicht mehr damit das der kleine mann von alleine da raus kommt. am freitag wird eingeleitet. wer weiss wie lange sich das dann noch hinzieht.

hat jemand von euch erfahrungen mit einleitung mit tabletten die man schlucken muss? das ist wohl kein offizielles mittel zur wehenförderung.

wie gehts euch denn so und wie lange habt ihr noch?

lg sarah

Beitrag von bloemschen 14.04.10 - 17:21 Uhr

Hallo Sarah,

ich hab am 28 ET und ich kann irgendwie nicht mehr - der Bauch ist extrem hab einen umfang von 125 cm und komme kaum noch vom Sofa hoch - laufen geht fast gar nicht mehr und zum schwimmen muss ich mich zwingen. Die Bauchhaut spannt und macht und tut und ich hab echt schiss zu übertragen. Würde mir jetzt einerseits wünschen es geht los und anderseits hab ich aber solche Angst vor der Geburt das ich gar nicht weiß wie ich das schaffen soll.

Hast du denn Angst ?

Bezüglich der Einleitung - kann ich dir nich helfen ist ja mein erstes Baby.

Sonst bist du noch fit ?

Lg Blume

Beitrag von traumwolke23 14.04.10 - 17:25 Uhr

also angst direkt kann ich nicht sagen. ich geh eher neugierig darein und bin gespannt was das für ein erlebnis sein wird. es ist mir natürlich bewusst das eine geburt sehr weh tut aber andererseits muss es unbeschreiblich sein. lieber wärs mir natürlich auch gewesen wenn er sich von alleine auf den weg gemacht hätte.

ne fit bin ich nicht wirklich. hab seit ca 25.ssw leistenschmerzen so das ich mich im liegen kaum drehen kann ohne dolle schmerzen und hab wasser in den beinen armen und händen.

seit 3 tagen hab ich mörderische rückenschmerzen.

aber ich kann das ende ja förmlich schon riechen. schätze spätestens hab ich unseren wurm im arm.

Beitrag von bloemschen 14.04.10 - 17:42 Uhr

wegen dem blöden Wasser quäle ich mich alle 2 tage zum schwimmen.

bezüglich der Geburt meine Gefühle fahren Achterbahn - neugier - Angst - etc. pp.

ja bei dir ist ein Ende in Sicht.

Hast du durchs Wasser auch so viel zugenommen ?

was machst du den ganzen Tag ?

lg



Beitrag von babybibi 14.04.10 - 17:49 Uhr

huhu du

bin heute et +10 und es sollte eigentlich heute bei mir eingeleitet werden...aber nunja...bekam nochmaln gnadenschuss auf gut deutsch gesagt...die stadtionen waren komplett überlegt und dann liefen auch noch 2 geburten zu der #schwitz

deshalb wurde dann nur ein ctg gemacht und mir wurde gesagt ich solle morgen wieder kommen...also morgen das selbe spielchen aufs neue :-(...8 uhr da sein usw :-(

mir tun so die beine weh und ich bin einfach soooo müde kann aber nicht schlafen weil ich zu nervös bin...

wünsche dir aber auch alles gute auf das es dir vlt doch erspart bleibt!!!wünschte auch das der kleine vlt die nacht es sich anders überlegt...aber denke auch eher weniger


lg bibi mit #baby bastian et +10

Beitrag von septembermama 14.04.10 - 18:10 Uhr

Huhu,

lass dich mal #liebdrueck

Ich habe heute ET,habe aber auch keine Hoffnung,das mein Bauchzwerg allein raus kommt.

Bei mir ist es das vierte Kind und die drei anderen kamen auch nicht freiwillig.Den letzten habe ich 14 Tage übertragen bis endlich eingeleitet wurde.Ich hoffe das meine Hebamme diesmal nicht so lange wartet,denn ich bin jetzt schon völlig fertig.
Wehen hab ich schon seit Wochen und schlafen geht dadurch auch nicht mehr,aber die führen wie damals nicht zur Geburt.

Bei mir wurde eingeleitet mit Vaginalzäpfschen und mit einem bestimmten Nasenspray.
Weißt du mit was für Tabletten du Eingeleitet werden sollst?

LG
Septembermama ET+-0