Hallo, habe eine blöde Frage....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilek321 14.04.10 - 17:02 Uhr

Muss ich die milch abkochen bevor ich es trinken kann???Ich trinke normalerweise keine milch aber seid gestern habe solche lust dadrauf.....l.g.Lilek

Beitrag von bibi22 14.04.10 - 17:04 Uhr

hi!

Wenn die milch nicht grad frisch vom Euter ist, sollte sie eigentlich pasteurisiert sein.

lg bianca

Beitrag von bibi22 14.04.10 - 17:05 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Pasteurisierung

lg bibi ;-)

Beitrag von ini-81 14.04.10 - 17:05 Uhr

Wenn die Milch Ultrahocherhitz ist brauchst du sie nicht abkochen steht immer drauf ob sie erhitzt wurde. Nur frische Milch ist nicht erhitzt die ist ja auch nicht so lang haltbar!

LG

Beitrag von jenni-1978 14.04.10 - 17:05 Uhr

Brauchst Du nicht ... zumindest nicht wenn die Milch aus dem Supermarkt ist und nicht direkt aus der Kuh.

Beitrag von lilek321 14.04.10 - 17:07 Uhr

Danke schön für Eure Antworten,dann weiß ich jetzt bescheid und lasse es mir auch schmecken;-):-p...G.l.g.Lilek

Beitrag von bibi22 14.04.10 - 17:10 Uhr

gerne ;-) Bei Käse solltest du übrigens auch darauf achten, dass er pasteurisiert ist. Rohkäse ist nicht.

lg bibi #herzlich

Beitrag von lilek321 14.04.10 - 17:11 Uhr

O.K.;-)

Beitrag von betzedeiwelche 14.04.10 - 17:09 Uhr

Nein brauchst Du nicht, wieso?