Welchen Kinderwagen zum Inlinerfahren?????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rikarda 14.04.10 - 17:56 Uhr

Hi,

da das Wetter jetzt wieder schöner wird, würde ich gerne mit Kinderwagen Inliner laufen. :-)

Muss dazu sagen, bin eine sichere Fahrerin, usw. hab es vor Jahren auch mit meinem "Großen" (inkl.Helm)gemacht. Hatte damals einen 4 Rad KIWA und der war ziemlich schwer#schwitz

Suche jetzt also einen leichten, 3-4 Räder, evtl. mit Bremse (+Handschlaufe), den sicher ist sicher, Liegefläche ganz zum runter machen,....

Ach,...sind das Schwenkräder besser??? Oder lieber feste???

Freue mich auf eure Tips!!!! Und Erfahrungen!!!

#danke LG Rikarda

Beitrag von tuttifruttihh 14.04.10 - 18:10 Uhr

Ich wollte nach der Geburt auch wieder mit skaten anfangen, habe aber gestern grade gelesen, dass man das mit unserem Teutonia Mistral nicht soll. Naja, dann muss meine Maus eben zuhause bleiben und Mami geht alleine skaten (natürlich nicht sofort nach der Geburt).

Weiß nicht, ob Dir das jetzt geholfen hat...

Achso, der KiWa hat 4 große festgestellte Räder.

Lg

Beitrag von rikarda 14.04.10 - 18:19 Uhr

Hi,

mit meinem soll ich auch nicht. Würde mir aber extra einen gebrauchten kaufen, wenn ich nur wüsste welchen#schein.

Trotzdem Danke!!!

LG

Beitrag von schnuffelschnute 14.04.10 - 18:54 Uhr

Hallo!

1. ist dein Kind zu klein dafür, Kinder sollten für Sport der Eltern sicher allein sitzen können.

2. kein Wagen ist wirklich zum Inlinern geeignet

3. der einzige meiner Meinung nach für Sporteln geeignete Wagen ist der TFK Joggster III, denn der hat große Luftreifen

http://www.babyonlineshop.de/shopart/1006080051.htm

Gruß

Beitrag von rikarda 14.04.10 - 19:09 Uhr

#danke

LG

Beitrag von gloria84 14.04.10 - 19:59 Uhr

hallo, also wir haben den quinny freestyle 3xl und der ist einsame spitze..jogge und skate damit und unsere maus findet es super.. hab bislang auch noch nix negatives an dem teil gefunden.. bin richtig zufrieden.. einen dickes doppelplus und ne empfehlung meinerseits..

lg gloria333 & philine *15.07.09

Beitrag von rikarda 15.04.10 - 13:42 Uhr

#pro#danke

Beitrag von yvonne-1982 14.04.10 - 20:06 Uhr

Hallöchen!

Also ich skate mit dem Hartan Sakter (3 Räder). Ich hab das auch von Anfang an gemacht. Hatte nie Probleme. Das Vorderrad stelle ich auch nicht fest. Auch wenn ich bei uns die Autbahnbrücke hoch und (besonders!) runter fahre ist dank Handbremse alles super.

Ich seh das nicht so eng. Zu anderen Kinderwagen kann ich allerdings nichts sagen.

LG
Yvonne

Beitrag von rikarda 15.04.10 - 13:42 Uhr

#danke

Beitrag von carminchennudel 15.04.10 - 10:08 Uhr

hallo,

als ich letztes Jahr mein Kinderwagen gekauft habe, habe ich im Fachgeschäft nachgefragt, mit welchem man denn Sport (joggen, inlinern..)machen kann.
Da haben die mir geantwortet, dass der TFK Joggster mit dem feststehenden Rad der einzige seih, der vom deutschen TÜF für Sport zugelassen sein.
Hab mir dann den gekauft, wo man das Rad drehend und feststehend einstellen kann.
Bei dem mit dem feststehenden kann man aber ein zusätzliches Rad dazukaufen, welches sich dreht.

LG
carminchennudel

Beitrag von rikarda 15.04.10 - 13:44 Uhr

#danke#pro

LG Rikarda