Tempimessen - Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sannymaeusl 14.04.10 - 18:15 Uhr

Huhu ihr Lieben,

ich möchte bald anfangen mit Tempi messen nur arbeite ich im Schichtsystem. Würde das dann trotzdem nach ausreichender Schlafzeit gehen oder wäre das ZB dann nicht auswertbar?

Liebe Grüße Sanny

Beitrag von liesbeth79 14.04.10 - 18:26 Uhr

Hallo!
Messe auch erst seit kurzem... auch ich bin im Schichtdienst tätig... Mein FA sagte mir, dass die Uhrzeit keine sooo große Rolle spielt.. wichtig ist, dass Du vor dem Messen mindestens 6 Stunden am Stück geschlafen hast.. #gaehn

LG, Andrea :-)

Beitrag von crazyberlinerin 14.04.10 - 19:26 Uhr

funktioniert auch wenn man keine 6 stunden am stück vorr schläft ;)
zumindest bei mir.
mein kleiner ist ein sehr schlechter schläfer... und ich bin etwa 10 mal nachts raus und das auch so stunde oder halbe vorm messen manchmal =)
klappt alles =)

lg sarah