An alle MehrfachMamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nici71284 14.04.10 - 18:31 Uhr

Hallo Ihr lieben, ich darf mich wieder zu euch gesellen.

Ich bin jetzt in der 7. Woche und hab schon eine Große mit 3 1/2 und hatte im Dez. 09 eine FG mit AS.

Mich würde mal interessieren ob bei euch die 2. SS auch sooo ganz anders war als die 1. gerade am Anfang. Ich hab keine Übelkeit, Kaffee vertrag ich auch noch, und essen steht bei mir gerade auf Platz Nummer 1!!!!!!!! was bei meiner 1. fast unmöglich war da ich bis in den 6. Monat alles was ich zu mir genommen hab wieder gespuckt hab.

Zudem wollt ich noch wissen ob Ihr euch nochmal in nem GVK anmeldet oder ähnliches macht und ob Ihr in das gleiche KH geht wie bei eurer 1 Geburt. Mit dem KH war ich super zufrieden bin gut betütelt worden und haben schnell regiert als es meiner Prinzessin ganz schlecht ging, Kinderklinik ist gleich nebenan.

Ich wünsch euch eine Unbeschwerte Kugelzeit und alles gute.

Nicole mit Mia-Sophie 20.07.2006 + #stern 09 + #ei 6+5

Beitrag von yvy2202 14.04.10 - 18:55 Uhr

Hey Nicole!

Mein Großer wird jetzt 3 Jahre alt und ich hatte auch im letzten Jahr eine FG :-(
Nun bin ich in der 17 SSW und ich kann schon sagen, dass diese SS anders ist, als die Erste. Mir war bis zur 12 Woche übel, bei der ersten SS gar nicht und ich hatte dieses Mal in der 9 SSW schon einen ziemlichen (Bläh-)Bauch, wobei man den Bauch in der 1 SS erst wirklich ab der 19./20 SSW ansatzweise sehen konnte.

Zu einem GVK geh ich dieses Mal nicht, aber das Baby wird, soweit alles gut verläuft, im gleichen KKH geboren wie unser erstes Kind. War damals auch sehr zufrieden und mein FA hat dort Belegbetten und entbindet bzw. operiert selbst, was ja auch vorteilhaft ist.

Ich wünsch dir alles Gute für deine SS!

Liebe Grüße

yvy

Beitrag von watzel 14.04.10 - 18:59 Uhr

Hallo,

bei mir ist auch alles anders. Dauermüde#gaehn...okay das hatte ich in der ersten Ss auch, aber sonst ist mir in dieser Ss ständig übel#aerger, essen mag ich nicht wirklich, und ich bin nuuuuuur am frieren#zitter.
GVK werde ich auch dieses mal nicht machen, und entbinden möchte ich im selber KH. Möchte auch wieder die selbe Nachsorge Hebamme haben...... Ich hoffe sie hat zu diesem Zeitpunkt Zeit.

weiterhin alles Gute......
Franzi

Beitrag von erdwuermchen 14.04.10 - 21:03 Uhr

Ich hatte beim 1. kein GVK, mein Sohn kam früher als der Kurs stattfinden sollte. Beim 2. war ich beim GVK und ich werde auch jetzt wieder einen machen.

Ich nehme mir diese Zeit bewußt als AUszeit für mich und meine Baby, denn im Alltag kommt das immer viel zu kurz.

Meine Hebamme ist einfach die Wonne und ich freue mich schon riesig darauf ab mitte Juli den GVK zu haben.

LG
erdwürmchen

Beitrag von nici71284 15.04.10 - 18:17 Uhr

Hallo Ihr lieben, danke für eure Antworten :-) ich werde höchst wahrscheinlich n der zeit in der andere einen GVK machen zum schwimmen gehen, ich werd auch in das gleiche KH gehen. Mein schatz hat den Kreissaal noch nicht gesehen also werden wir nochmal zu dem Info abend gehen und gut is. Ich freu mich schon wahnsinnig darauf.

Wünsch euch alles gute