brauch schnell Hilfe - Bananenjoghurt

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von heffi19 14.04.10 - 18:34 Uhr

Hallo,

ich wollt grad nen Bananenjogurt selbst machen. Hab also frische Bananen, Jogurt und Honig genommen und puriert ;)

Nun ist es aber eher ein Shake.

Krieg ich den irgendwie dicker? Quark o.ä. habe ich leider nicht da...

Beitrag von snoopy86 14.04.10 - 18:40 Uhr

Creme fraich dazu geben.

Beitrag von heffi19 14.04.10 - 18:54 Uhr

Aber dann schmeckts doch nach Creme fraiche oder??

Beitrag von snoopy86 14.04.10 - 19:09 Uhr

Musst ja nicht alles reinhaun ;) Hab schon sehr viele Dessert´s gelesen wo man Creme fraich dazugibt.

Beitrag von 6woche.1 14.04.10 - 20:58 Uhr

Wieso pürierst Du das? Ich mach das immer so.Bananen vermantschen,Naturjoghurt untermischen,fertig.Honig braucht es meiner Meinung nach auch nicht da Bananen genug süss sind.





Lg Andrea mit Kids

Beitrag von minnie.mouse 14.04.10 - 22:03 Uhr

Huhuu, klingt ja schonmal lecker... #mampf
habe ich noch nie gemacht... warum eigentlich nicht?! #kratz;-)

Ganz spontan: ich hätte den Joghurt nicht mit in den Mixer.
Sondern nur die Bananen zerdrückt oder püriert und dann zum Joghurt dazugegeben.

Probiere es doch mal so aus!

GLG und lass es dir schmecken #koch