fragen zur früh-ss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lole76 14.04.10 - 18:50 Uhr

hallo ihr lieben,

bin in der 6. ssw und wollte mal fragen, ob ich zink nehmen darf und wenn ja, wie viel? hab es immer immununterstützend genommen...

2. frage: hab so einen blähbauch und nachts immer blähungen...tut richtig weh...gibts außer fenchel-kümmel-anis-tee noch nen tipp?

3. frage: welchen käse darf ich nicht essen wg. der listerien?

gruß, lole

Beitrag von lolo14 14.04.10 - 19:00 Uhr

zu deiner 2.Frage:
mir hat es auch geholfen, wenn ich mich ins Bett gelegt habe und die Füße hochgelegt habe (dann konnte ich Luft lassen) und die Bähungen gingen weg.

zur 3.Frage:
nur wenn auf dem Käse drauf steht "aus Rohmilch" (meistens an der Frischtheke)

Beitrag von fleo 14.04.10 - 19:04 Uhr

Hallo ;-)

zu 1) Warum nimmst du nicht gleich ein "All in one" Präparat,wo alle wichtigen Vitamine und etc drin sind?

zu2) Lefax Pump-Suspension(für Säuglinge)--ist völlig ohne Nebenwirkungen,da physikalisch die Blähungen aufgelöst werden und du kannst es, wenn Krümelchen da ist,auch gleich bei dessen eventuellen 3-monats Blähbauch oder Koliken anwenden.--HILFT SUPER!
Hat mir übrigens seinerzeit mein Doc empfohlen:-)

zu 3) leider keine Ahnung :-(

Liebe Grüße
fleo, Kids +#ei 7.ssw

Beitrag von abbymaus 14.04.10 - 19:48 Uhr

Hallo!

zu 1.) Mit Zink allein wäre ich etwas vorsichtig, denn Zink vermindert die Resorption von Eisen im Darm und gerade in der ss braucht man viel Eisen - lieber ein Komplettpräparat für Schwangere nehmen, wie eine Vorrednerin auch schon empfohlen hat.

zu 2.) sab simplex kann ich auch empfehlen

zu 3.) Käse aus Rohmilch sollte man nicht essen, das stimmt, mit Ausnahme von Hartkäse, den darf man essen, auch wenn "aus Rohmilch" draufsteht.

Liebe Grüße

abbymaus