Jetzt schon nicht mehr auf den Bauch schlafen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lani13 14.04.10 - 19:07 Uhr

Hey Mädels
Hab ne etwas ungewöhnliche Frage :-)
Bin gerade Ende 9. Woche. Ich kann schon nicht mehr auf dem Bauch schlafen. Das fühlt sich sehr unangenehm an. Meint ihr das ist nur so ne Art "Schonhaltung"? Hab auch nur nen kleinen Blähbauch, also vorher war mein Bauch mehr als flach. Das fällt schon irgendwie auf jetzt. Kann das schon sein? #kratz
Dabei war die "Bauchlage" meine Lieblingslage :-(
Aber manchmal wache ich einfach auf, weil es sich sehr unangenehm anfühlt?!
Wisst ihr was ich meine? Kennt jem. das?
Liebe Grüße Nina

Beitrag von lani13 14.04.10 - 19:09 Uhr

Pardon :-) Meinte natürlich "auf dem Bauch" :-)

Beitrag von hibbelliese 14.04.10 - 19:10 Uhr

Ich konnte in der 9.Woche noch auf dem bauch schlafen - und ich hab echt ne megaplautze.

Jetzt 16. Woche gehts noch eingeschränkt auf dem Bauch, also mit angewinkeltem Bein, so das ich nicht ganz auf dem Bauch liege, sondern halb seitlich.

Beitrag von snoopy86 14.04.10 - 19:12 Uhr

Hallo.

Ja, das ist schon möglich.

Ich bin jetzt 27. SSW und lieg noch ab und zu auf dem Bauch.
Nächste Woche werde ich mir einen Stillkissen zulegen, denn mit dem Stillkissen ist es total fein zum schlafen und man kann so auch auf dem Bauch liegeb.

glg Kristina mit Simon 2,5 J. und Hannah 26+3

Beitrag von schmettermaus 14.04.10 - 19:18 Uhr

Ich war auch immer Bauchschläfer irgendwann gings nichmehr in allen ss immer so ab nmt wusste immer aha bist ss
lach

hätte also nie testen müssen eigentlich;-)

Beitrag von lani13 14.04.10 - 19:20 Uhr

Danke schön :-)
Ja ist alles schon komisch irgendwie. Man bewegt sich auch automatisch ganz anders.
Ach alles so verrückt :-)#verliebt

Beitrag von icedlady 14.04.10 - 19:27 Uhr

Huhu,

also ich kann dir sagen, dass ich seit der 6.ten Woche nicht mehr auf dem Bauch schlafen kann, am anfang wars mir immer übel und nun drückt es bzw. bekomm ich tritte und schläge. Ist ne riesen Umstellung für mich,weil ich auch nur auf dem Bauch geschlafen habe und ohne Kissen und nun nur noch Rücken oder Seiten und natürlich mit Kissen :-)

Yvonne mit Krümmelchen 18+1

Beitrag von gingerw 14.04.10 - 19:56 Uhr

Hallo!!

Also ich konnte nicht mehr auf dem Bauch schlafen seit dem positiven SST. Das war in der 6 Woche!!!

War ja noch gar kein Bauch da aber es ging net mehr war dann zu unangenehm. Hat gedrückt und war net mehr schön.

War ne ganz schöne Umstellung nicht mehr auf dem Bauch schlafen zu können, ich schlafe nämlich nur auf dem Bauch!!!!

Ich freu mich schon wenn der Krümel da ist dann kann ich endlich wieder auf dem Bauch schlafen :-D!!!!

LG Janina mit Nathalie 9 Fabian 5 und Ü-#ei 22. SSW.