Trichterbildung, was genau heißt das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bodenseelerin24 14.04.10 - 19:25 Uhr

Hallo

nachdem ich heute morgen ein wenig blut im slip hatte bin ich zum FA gegangen. Der hat dann untersucht und meinte der MUMU hätte sich schon ein bisschen geöffnet was aber nicht schlimm sei. Und das es wohl schon ein bisschen eine Trichterbildung gibt.
Was genau heisst es denn Trichterbildung??? Also wie es aussieht klar. Aber was genau bewirkt es??

LG Chrissi mit Babyboy (37SSW)

Beitrag von berry26 14.04.10 - 19:32 Uhr

Hi,

also wenn der GBH langsam verstreicht bildet sich ein Trichter. Ein Trichter ist ein Anzeichen dafür das es von nun an schneller geht mit dem Öffnen des Mumu!

Für dich ist das ganze nicht mehr besorgniserregend. Ich habe in dieser SS seit letzter Woche eine Trichterbildung (30. SSW) und bei meiner ersten SS hat sich bereits in der 28. SSW ein Trichter gebildet. Geboren ist mein Kleiner dann in der 36. SSW.

LG

Judith

Beitrag von bodenseelerin24 14.04.10 - 19:35 Uhr

Ja das es jetzt nicht mehr so schlimm weiß ich hat mir der arzt auch gesagt. Wollte jetzt trozdem mal nachfragen was es denn genau heißt.

Naja panik hab ich ja schon das es jetzt schon los geht

Beitrag von berry26 14.04.10 - 19:54 Uhr

Nein das heisst es auf keinen Fall. Du siehst ja das sich manche damit mehre Wochen noch "rumquälen"!

Wenn du es nicht darauf anlegst früher als geplant Mutter zu werden, wird es auch sicher nicht viel eher losgehen.

LG

Judith

Beitrag von lala77 14.04.10 - 19:50 Uhr

Trichterbildung heisst, dass der INNERE Muttermund sich leicht öffnet!

Beitrag von cisum 14.04.10 - 22:14 Uhr

Mein Mutter Muttermund war seit der 31 SSW auf Baby geboren in der 39SSW
hat alles nichts zu sagen

Beitrag von inoola 14.04.10 - 22:24 Uhr

huhu ich hab einen grooßen trichter, wo meine kleine mit ihrem kopf drinne rum bohrt. und ich hab noch ne cervix von 0,6.
seit 22+6 liege ich im kh und bin heute 30+0

bei manchen gehts schnell. andere schaffen es noch ne weile. ich hab mir fest vorgenommen es noch ne ganze weile zu schaffen.

lg inoo