Synarella und Eisprung auslösen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ally600 14.04.10 - 19:37 Uhr

Hallo Zusammen,
heute Abend muss ich für die Isci um 22 Uhr mit Predalon den Eisprung auslösen.

Ich habe vergessen zu fragen ob ich Synarela Nasenspray weiternehmen muss.

Aber eigentlich ist das doch nicht nötig. Synarella unterdrückt doch den Eisprung und jetzt soll er ausgelöst werden.

Lieben Dank für Eure Antworten´

Ally

Beitrag von julia0982 14.04.10 - 20:05 Uhr

hallo
wenn du heute abend auslöst musst du kein Synarela mehr nehmen.
Viel Glück

Julia

Beitrag von ally600 14.04.10 - 20:07 Uhr

Hallo Julia,
vielen Dank für Deine Antwort.

Ally

Beitrag von miniplacebo 14.04.10 - 20:14 Uhr

Hi ;-)
Nein, heute Abend nicht mehr nehmen.
Ich musste heute früh noch , aber heute Abend nicht.

Beitrag von yellosunflower 14.04.10 - 20:42 Uhr

Nach dem Auslösen kein Synarella mehr verwenden.

vlg