Muss mal wieder doof fragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sashimi1 14.04.10 - 20:10 Uhr

Hallo erstmal,

ich mach mir grad ne Liste, was ich noch alles beantragen muss etc...

Bin derzeit noch in Elternzeit und werde das auch noch sein, wenn das Baby im September kommt. Wie ist das dann mit dem Mutterschutz? Habe ich den trotzdem 6 Wochen vor und 8 Wochen nach ET oder geht meine neue Elternzeit direkt am (Tag nach?) der Geburt los?

Sorry, für die doofe Frage... #hicks

#danke!
Sashimi & Lara #verliebt an der Hand (*29.04.08) und #ei SSW 17+6

Beitrag von bibuba1977 14.04.10 - 20:15 Uhr

Hi Sashimi,

du bist auch diesmal in Mutterschutz, bekommst auch von der KK die 13 Euro pro Tag.
Fuer die EZ gilt aber - wie beim ersten Kind auch - der Geburtstag als Beginn bzw. Enddatum.

LG
Barbara

Beitrag von sashimi1 14.04.10 - 20:17 Uhr

#danke!!

hatte schon wieder vergessen, dass der geb. der stichtag ist... #hicks

Beitrag von bibuba1977 14.04.10 - 20:22 Uhr

Fuer die Mutterschutzzeit steht dir Urlaub zu. Dein AG kann dir den Urlaub nur fuer volle Monate EZ kuerzen. Kannst du ja dran denken, wenn du wieder einsteigst. ;-)

LG
Barbara

Beitrag von sashimi1 14.04.10 - 20:28 Uhr

supi! danke für den tipp! ich hoffe nur, mein gedächtnis läßt mich bis dahin nicht wieder im stich... ;-)