Sind Aprillies hier? Wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von snoopymausi 14.04.10 - 20:32 Uhr

Hallo!

Frage steht ja schon oben.
Habe am 28 .04.10 ET und bin mega aufgeregt!
Hatte heute FA Termin und die Ärztin sagte, dass der Befund Geburtsreif wäre.
Bei mir heißt das momentan GBH komplett verstrichen, MM auf 2 cm.
Kaum noch Fruchtwasser- mein Kleiner liegt quasi auf dem Trockenen#schock
Köpfchen fest im Becken.
Wehen , zwar nur sehr leicht, aber mit alle 4-5 min. regelmäßig.
Ich bin mal gespannt!
Wie siehts bei euch aus?;-)

Beitrag von windelrocker 14.04.10 - 20:34 Uhr

mein MM is seit 2 wochen oder sogar schon länger 2 cm offen #rofl

bin heut ET+2 #augen ...

wehe schon soooo lang vor mich hin und montag hatte ich kontrolltermin und wehen waren suuuuuuper am CTG

tja ... gestern dann ganzen tag plötzlich keine wehen mehr ... einfach futsch #schock

heut auch ... #augen

hab dann nachmittag 2 stunden geschlafen. wurde immer mal wieder wach wegen hartem bauch und ziehen.

ja und wie ich dann ganz aufgestanden bin war alles wieder weg.

bin schon sehr genervt deswegen.

vor allem weil ich ab der 31. woche oft im KH war wegen vorzeitiger wehen und so nem spaß #aerger

lg, carina ET+2

Beitrag von nicole-damian 14.04.10 - 20:37 Uhr

ohhh schöne aussichten das er wohl füher kommt...hihi

ich bin jetzt ET+1 und bei mir ist garnix..ich muss weiter warten..

lg nicole:-D

Beitrag von snoopymausi 14.04.10 - 20:38 Uhr

#augenOh, vorzeitige Wehen, damit kann ich auch dienen!;-)
Seit der 25 SSW lag ich 10 Wochen am Stück im KH-nur Toilette.
:-(
Ab der 35 SSW darf und mache ich auch wieder alles....

Und die Wehen sind bei mir auch im Liegen (vor allem Nachts) wesentlich schlimmer als am Tag wenn ich auf bin.
Sobald ich mich hinlege- auch zum Mittagsschlaf- bekomme ich stärkere Wehen#augen

Alles Gute und ich hoffe für uns, dass es bald los geht!

Beitrag von mutschki 14.04.10 - 20:43 Uhr

huhu

hab in 8 tagen et,also am 22.4.
wie es bei mir aussieht,weiss ich gar nicht,war am montag nur bei der hebi,da wurde nur gewicht,blutdruck urin und ctg gemacht....am montag muss ich wieder zum fa,hoffe ja insgeheim das ich den termin nicht mehr brauche ;-)
aber viel hoffnung hab ich nicht...hab zwar auch seit ein paar tagen "wehen",aber nix regelmäßiges...
meine ersten beiden kamen 11 und 22 tage früher,aber zwerg nr 3 will wohl nicht so schnell raus #rofl
habe heute wieder einen "kleinen" hausputz hinter mir,betten bezogen,beistellbett umgebaut und schon angebracht,obere etage alles aufgeräumt und gestaubsaugt etc...irgendwie hats mich heute gepackt,dafür bedankt sich jetzt auch mein rücken #heul
werde jetzt aber noch nen korb wäsche bügeln..ziehe es sonst wieder so lange hin das ich hier min. 3 sthen hab und erst recht keinen bock drauf hab #rofl

lg carolin

Beitrag von snoopymausi 14.04.10 - 21:01 Uhr

Ja, ich habe auch heute wieder Hausputz gemacht!
Ist schon eine merkwürdige Situation so in einer Warteschleife zu sein....;-)

Beitrag von leseratte76 14.04.10 - 21:25 Uhr

Huhu,

kugle auch noch fleissig herum. Bei mir ist ET der 24.4
Der Arztbesuch gestern war eher frustrierend. Gebährmutterhals 1.9cm, Mumu Butterweich, Kopf fest im Becken.
Keine einzige Wehe am CTG, aber die Maus ist noch prima versorgt.
So wie es aussieht wird am 24.4 eingeleitet da ich mit meiner Schwangerschafts-Diabetes nicht über Termin gehen darf.

Aber Mädels, die Tage ziehen sich echt wie Kaugummi. Mag endlich mein Nesthäckchen begrüssen dürfen.

LG
Steffi

Beitrag von nana13 14.04.10 - 21:31 Uhr

Hi,

Ich bin bei et+6

mir geht es eigentlich ganz gut, klar da und dort habe ich irgendwelche wehwehchen, aberso schlimm ist es nicht.

fruchtwasser wurde gestern kontrolliert sieht gut aus.
ctg heute war unaufällig mit 2 kleinen wehen drauf, aber die habe ich nicht wirklich gespührt.

mumu 2finger knapp durchlässig, gmh steht etwa noch 2 cm.

meine hebamme machte heute akupunktur, da ich ja schon so gut wie eine woche über dem termin bin.

seit dem habe ich immer wider eine harten bauch aber mehr auch nicht.
mal schauen ob da noch mehr geht.
trinke fleissig mein tee, war noch spatzieren.

lg nana

Beitrag von piaffe 15.04.10 - 06:55 Uhr

Hallo,

mein ET ist der 27.04. und ich bin auch schon sowas von bedient... Hatte gehofft, dass sich unser zweites Kind auch früher auf den Weg macht als unsere Große. Die kam nämlich bei 37+5 und diesen Tag haben wir jetzt definitiv schon überschritten.
Hab seitdem fast schon Panik, dass ich´s noch bis zum ET oder sogar länger aushalten muss. Leider fühle ich mich schon seit vielen Wochen gar nicht mehr gut. Jede Bewegung der kleinen Maus tut mir soooo weh... Bin nur noch müde und ausgepowert, weil ich pro Nacht maximal 4 Stunden Schlaf kriege... Ach man, es wird jetzt echt Zeit...

Habe heute Morgen wieder Kontrolle bei der Hebi, mal sehen, was die sagt. Letzten Freitag beim FA war der Kopf im Becken, leichte Wehchen auf dem CTG...eigentlich alles in einer super Startposition. Habe zwischendurch auch immer mal Wehen, die schon ganz schön ziehen, geht aber nach kurzer Zeit immer alles wieder weg :-( .

Können wohl nix anderes machen, als warten... Zumindest bin ich damit ja nicht allein, wenn ich eure Postings hier so lese...

Alles Gute für euch alle...bald haben wir´s geschafft!

LG Piaffe mit Selina (2 Jahre 8 Monate) + #ei (39. SSW)