KiWa Frage, brauch ne Empfehlung ;o)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von fruitycocktail 14.04.10 - 20:48 Uhr

Guten Abend zusammen,

ich war heut mal wieder einwenig mit meiner Mum Kinderwagen schauen und so richtig entscheiden konnt ich micht nicht! Vielleicht habt ihr eine Empfehlung für mich :-D

- Wir brauchen einen Wagen der einerseits in der Stadt und in Geschäften mit engen Gängen besteht, aber auch für holprige Feldwege oder/und Schotterwege geeignet ist
- Es sollte so ein Kombiwagen sein, der umgebaut werden kann zum Sportwagen
-Natürlich eine Tasche zum rausnehmen haben
-Und er sollte möglichst klein zusammen klappbar sein! Wir haben einen Opel Corsa, das neue Model, als 3-Türer. Der Kofferraum scheint nicht sehr groß #augen Das kann man natürlich nochmal im Geschäft ausprobieren ;-)

Der Wagen wird wohl nicht im Dauergebrauch sein, weil ich auch gern ein Tragetuch benutzen möchte, aber stabil sollte er natürlich trozdem sein!

Hatte im Geschäft Augen auf den Teutonia Mistral S und Cosmo geworfen, aber auch der Hartan Topline S schien ganz okay!

Was meint ihr? :-D

Danke schonmal für die Antworten, auch wenn die Frage 10x am Tag vorkommt :-p

Beitrag von eresa 14.04.10 - 20:55 Uhr

Wir haben den Hartan R1 mit Kombitasche.
Den kann man noch kleiner zusammenlegen als der Topline S.

eresa

Beitrag von fruitycocktail 14.04.10 - 21:02 Uhr

Den google ich gleich mal :-D
Wusstest du von Anfang an das ihr einen Hartan nehmt? Kann mich echt nicht entscheiden zwischen den beiden Marken....

Beitrag von casssiopaia 14.04.10 - 21:13 Uhr

Ich bin Teutonia-Fan, wir sind seit fast 16 Monaten mit dem Mistral absolut glücklich und zufrieden. Ich kann Teutonia deshalb guten Gewissens empfehlen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt einfach.

Aufgrund des sehr praktischen Schwenkschiebers würde ich auf jeden Fall den Mistral S nehmen, sofern er ins Auto passt.

Sollte der zu groß sein, dann wäre die zweite Wahl der Cosmo, wobei ich den Fun auch nicht schlecht finde.

VG
Claudia #sonne

Beitrag von willma84 14.04.10 - 21:20 Uhr

Teutonia Spirit S3!

-sehr wendig (lässt sich auf der Stelle drehen)
-Vorderrad kann festgestellt werden (für Feldwege)
-kann umgebaut werden und Tasche ist herausnehmbar
-ist nicht zu schwer und klein zusammenklappbar

Und bevor ich wieder gesteinigt werde: nein, wir haben ihn noch nicht im Gebrauch! Aber ich erlaube mir, den Wagen trotzdem zu empfehlen weil wir wirklich viele ausprobiert haben! ;-)

LG Nadine

Beitrag von zigeunerlein 14.04.10 - 21:20 Uhr

Unser Kiwa würde zu all deinen Kriterien passen, wir haben den Teutonia Spirit S3 und er ist jetzt schon fast 2 Jahre in Gebrauch und wir sind immer noch begeistert!!

Lg
Elly

Beitrag von katti3 14.04.10 - 22:11 Uhr

Hallo,
ich beschäftige mich auch gerade mit dem Thema.Wenn Du ein kleines Auto hast,wird wohl der Teutonia cosmo besser passen.
Meine Freundin hat den Nissan Micra und sich extra deswegen den Teutonia Fun gekauft.Das ist aber schon 3 Jahre her und ich glaube da gab es den Cosmo noch nicht,oder????
LG
K

Beitrag von -tinkerbellchen- 15.04.10 - 09:39 Uhr

Wir haben einen herlag Rimini, sagen kann ich noch nichts.,. Baby is ja noch im BAuch, aber ich bin bisher begeistert.

Beitrag von gartenrose 15.04.10 - 11:07 Uhr

Wenn es irgendwie passen sollte, was ich mir fast nicht vorstellen kann, würde ich den Teutonia Mistral S nehmen. Ansonsten halt den Cosmo.