Umfrage! Spielunterbrechungen - spielen Eure dann wieder weiter?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von twins 14.04.10 - 21:19 Uhr

Hi,
mal eine Umfrage:
Wie verhalten sich Eure Kinder (Alter?), wenn ihr ein Gesellschaftsspiel zusammen spielt und ihr müßt für längere Zeit auf Toilette, Telefonieren, in die Küche, an die Haustür, etc. ?
Bleiben die Kinder viele/wenige Minuten am Spiel sitzen und warten geduldig oder suchen sie sich etwas interessanteres zum Spielen?

Bekommt ihr sie dann wieder zum gemeinsamen Gesellschaftsspiel zurück oder ist eher das Zusammenpacken angesagt?

Grüße
Lisa

Beitrag von bine3002 14.04.10 - 21:20 Uhr

"Wie verhalten sich Eure Kinder (Alter?), wenn ihr ein Gesellschaftsspiel zusammen spielt und ihr müßt für längere Zeit auf Toilette, Telefonieren, in die Küche, an die Haustür, etc. ?"

*grins* Meine Tochter ruft mich so lange und so laut, dass telefonieren oder lange Gespräche an der Tür unmöglich werden und ich ansonsten zusehe so schnell wie möglich wieder am Tisch zu sitzen. Dann spielen wir weiter.

Beitrag von 221170 14.04.10 - 21:48 Uhr

Ich versuche solche Situationen zu vermeiden.

Den Toilettengang toleriert meine Tochter noch, alles andere nicht.

Allerdings, wenn wir spielen, dann spielen wir. Ich koche nicht nebenher und telefoniere auch nicht.

Beitrag von 3erclan 14.04.10 - 22:09 Uhr

Hallo

Toilette machen wir vorher!!!!!!!!!!

Tel... wird nichr rangegangen.
Wenn wir was spielen dann richitg ohne Unterbrechung
lg

Beitrag von sunjoy 15.04.10 - 04:05 Uhr

Hallo,

wow, ich bin, ehrlich gesagt, erstaunt, dass so viele Menschen hier nicht mal ans Telefon gehen, wenn sie mit ihren Kindern ein Spiel spielen. #gruebel Spielt ihr denn so selten oder warum ist es so? #kratz

Unsere Tochter ist recht geduldig (wenn sie will;-)) und wartet schon, bis ich zurück komme oder sie spielt schon mal alleine weiter #rofl Ich würde zwar jetzt nicht ewig lang Telefonate führen, aber ich gehe schon ans Telefon, vorausgesetzt, ich höre es klingeln #schein

LG

Beitrag von rienchen77 15.04.10 - 06:23 Uhr

wenn wir unterbrechen, dann so kurz wie mögich... ich selber mag Spielunterbrechungen gar nicht....

Beitrag von h-m 15.04.10 - 09:40 Uhr

Ich halte die Unterbrechungen immer kurz, und so lange wartet meine Tochter immer. Eine Runde spielen dauert ja bei den meisten Spielen auch nicht so endlos lange.

Toilette wird davor oder danach erledigt, oder eben zwischen zwei Runden. Am Telefon oder an der Tür spreche ich nur kurz, notfalls sag ich auch mal, dass es gerade nicht gut passt und ich zurückrufe.