Ebay,kann mir das jemand erklären?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von putzi9a 14.04.10 - 21:35 Uhr

Hallo, ich habe bei Ebay was versteigert und warte auf die Zahlungen.
Nun sagt mir meine Tochter das Geld sei auf ihrem Konto eingegangen...Ich habe bei Ebay seit 10 jahren sie gleiche BV und die meiner Tochter wusste ich bis gestern noch nicht mal...
Hab bei Ebay noch mal geschaut,es steht MEINE BV drin.

So was ist mir noch nie passiert.Habt ihr ne Erklärung dafür???

LG Annette

Beitrag von pimperrella 14.04.10 - 21:37 Uhr

Hast zufällig über den Accout deiner Tochter verkauft....sonst kann das garnicht gehen

Beitrag von putzi9a 14.04.10 - 21:39 Uhr

Nein!!!
Sie kennt meinen nicht und ich ihren nicht.
Sie ist ja erst seit kurzem dort,von daher haben wir noch gar nicht über ihren Account gesprochen.

Ich weiss echt nicht ob mir was entgangen ist...

Beitrag von pimperrella 14.04.10 - 21:42 Uhr

also dann kanns ich es mir auch nicht erklären...........

oder habt ihr auch beide die gleiche adresse, das da vielleicht bei ebay was falsch gelaufen ist wegen name und adresse

aber wenns so wäre würd ich mich mal an ebay wenden, nicht das das nächste mal ein ganz anderer dein geld kriegt

Beitrag von madamenadia 14.04.10 - 21:43 Uhr

Schreib doch den Käufer an und frag ihn nach den angegeben Bankdaten.oder vielleicht ist ja auch was bei eurer Bank schief gelaufen. dh. die Kontonummer war unleserlich und es wurde dem Namen zugeschrieben #gruebel habt ihr nen ähnlichen Vornamen ? hmmm echt komisch

Beitrag von putzi9a 14.04.10 - 21:58 Uhr

Ich hab die Käufer angeschrieben.Mal sehen was sie sagen.Sie ist eigentlich schon lange nicht mehr bei uns gemeldet,hat aber von Ebay einen Brief bekommen das sie aus Sicherheitsgründen ihre Ausweiskopie hinschicken muss,was wir uns auch nicht erklären können...
Sie selber hat noch nie was verkauft,nur gekauft.