frage zur pille danach

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von vea 14.04.10 - 21:40 Uhr

hallo,

ich habe mal eine frage zur pille danach, speziell "ellaone".

hat jemand mit dieser pille erfahrung?

jetzt zu meiner problematik:

ich hatte am 29.3. den 1. tag meiner letzten mens und am 9.4./10.4. ungeschützen GV. meine mens-länge beträgt 26 tage...
ich hatte also quasi laut berechnung zumindest,meinen eisprung in dieser zeit.
da es wochenende war,habe ich mir erst am montag (62h später) die pille danach geholt.

wie hoch schätzt ihr meine chance,das ich trotzdem schwanger geworden bin?
da die pille in der apotheke nicht vorrätig war,musste sie bestellt werden und ich nahm sie erst am montag mittag.(also ungeschützer GV erstmals freitag 18 uhr und pilleneinnahme am montag 12 uhr)

danke für eure antworten

Beitrag von knapp 15.04.10 - 00:04 Uhr

ui ui ui,da hast du aber ganz schön knapp die PD eingenommen.Leider kannn ich dich trotz PD nicht beruhigen,du musst wohl oder übel bis zur nächsten Mens hibbeln.

je später man die PD nach ungeschützen GV einnnimmt desto höher wird die chance schwanger zu werden.