Portmonaie mit Ausweis und Führerschein verloren

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von bam-boo 14.04.10 - 21:57 Uhr

Hallo,
Habe mal eine Frage zu meinem Thema. Ich bin so sauer auf mich selbst, weil ich einfach das Portmonaie vor der Türe liegen gelassen habe.
Wie komme ich denn jetzt wieder an meine Ausweise? Die reden alle von einem amtlichen Dokument mit Lichtbild welches ich mitbringen soll, aber das ist doch weg....?!!
Einen Reisepass habe ich nicht, da wir nicht wirklich weit weg fahren und der Perso immer reicht.
Ich möchte in den nächsten Wochen in Kur fahren, aber ohne Papiere ist das wohl eher schlecht.

Wer hat die gleichen Erfahrungen gemacht und kann mir (völlig überfordert...) bitte ein paar Tipps geben wie ich aus dem Schlamassel wieder raus komme.

Danke und LG
Dafi

Beitrag von lotzmotzi 14.04.10 - 22:02 Uhr

gehe zur Meldestelle, schildere deine Lage und Du bekommst neue Dokumente ausgestellt. Hatte ich auch mal, war ganz Easy, kostet halt.

Beitrag von bam-boo 14.04.10 - 22:12 Uhr

Danke für deine Antwort,
hast du noch ne Idee wie teuer das ungefähr ist? Hilft zwar nichts, aber dann falle ich nicht in der Meldehalle um ;-)

LG
Dafi

Beitrag von lotzmotzi 14.04.10 - 22:16 Uhr

Ich glaube, ich habe insgesamt 60 € bezahlt, weiß es aber nicht mehr genau. Dort waren aber alles Papiere, inkl. vorläufigen Perso, Fotos etc. enthalten, auch bei der Bank musste ich 10 € für die neue Karte zahlen.

Aber soll es nicht schon den neuen Perso geben, ab 2010 glaube ich?! Der soll allein 59 € kosten- bin mir aber nicht sicher!

LG

Beitrag von eisprung.fee 14.04.10 - 22:27 Uhr

Perso 59€ #schock#schock#schock#schockIst der aus Gold???#zitter#zitter#zitter












#rofl#rofl#rofl

Beitrag von eisprung.fee 14.04.10 - 22:51 Uhr

echt krasse sache ...ICH will den dann nicht haben wenn der so teuer ist , da verzichte ich und nehm lieber den normalen....

Beitrag von eisprung.fee 14.04.10 - 22:03 Uhr

Huhu, also das ist echt ne blöde situation, aber als Perso kannst du einen Vorübergehenden Perso beantragen....Den gibt es sofort wenn du den neuen beantragst und der müsste dann auch reichen um den Führerschein neu zu bekommen....

Oder du hast ganz viel glück und bekommst wenigstens die Papire in den nächsten tagem zurück ...So wars bei mir , 3 tage vorm Urlaib hab ich mein Portmornaie verloren bzw ich hatte meine handtasche an der bushalte stelle ausgekramt und das Portmornaie da liegen lassen #klatsch

Ich hab nen ehrlichem finder gehabt , ein älterer herr aus dem altenheim und es war ALLES noch drin, sogar das Geld woe bei mir das egal gewesen wäre, waren eh nur 20€ ...aber als ich das bemerkt hab war ich beim Bürgerbüro und die haben mir dann gesagt ich soll erstmal warten ob sich wer meldet oder ob mir jemand die sachen zu schickt und hatte dann so einen vorübergehenden ausweis....


Viel glück das du die sachen villt doch noch zurück bekommst ...

LG Fee#klee

Beitrag von bam-boo 14.04.10 - 22:10 Uhr

Danke für deine Schnelle Antwort!

Das mit der Bushaltestelle ist ja wirklich genauso ärgerlich wie meine Nummer, dachte schon ich bin ein Sonderexemplar ;-)

Ganz blöd ist, dass ich glaube die Sachen müssten in der Wohnung sein, da der Autoschlüssel oben drauf lag, den habe ich. Man nimmt doch nicht nur den Schlüssel und lässt das Portmonaie liegen, aber ich habe die gesamte Wohnung umgekrempelt und da ist nichts....

Ich bin so reif für die Insel, aber du hast recht, ich warte mal noch bis Montag und rufe dann beim Fundbüro oder der Meldehalle an.

:-[

Danke und liebe Grüße
DAfi

Beitrag von eisprung.fee 14.04.10 - 22:15 Uhr

Nee ich bin auch so ne schludertante #roflUnd weis manchmal auch nicht wo mir der Kopf steht ^^

Also eigendlich richtig,wenn der schlüssel oben drauf lag und du den schlüssel hast , hättest das sicher mit genommen und nicht nur die schlüssel....


Wart einfach nochmal bevor du alles neu beantragst , denn das kostet echt nen haufen geld alles neu machen zu lassen ....

Perso 12,50€ ( bei uns zumindest weis nicht ob das überall gleich ist)
5€ warens glaub ich für den ersatz perso
25€ Führerschein ....

bei verlorener EC karte, je nach bank 10€

Und vorallem die rennerei zu dem ämtern #augen

Villt auch bei der Polizeidieststelle nach fragen ob was gefunden wurde...

wenns wieder auftaucht kannst dich ja mal melden :-p


LG

Beitrag von anika.tomai 14.04.10 - 23:33 Uhr

kannst dir aufm rathaus nen vorrübergehenden ausstellen lassen, kostete mich 10 euro, gilt für 3 monate... dann am besten gleich mit den neuen beantragen...!
lg

Beitrag von colle 15.04.10 - 07:47 Uhr

morgen

wenn sie einen ausweis beantragt kostet es dich 10€?#kratz

Beitrag von parzifal 15.04.10 - 09:05 Uhr

Ich würde nicht sofort neue Papiere beantragen, wenn Du diese nicht aus bestimmten Gründen sofort brauchst.

Wenn nach einer Woche die Papiere nicht wieder da sind kann man dies m.E. in Angriff nehmen.

Oft bekommt man diese wieder (weil in Briefkasten geworfen, bei Polizei abgegeben etc.), da keinen materiellen Wert für den Finder/Täter.