Ist mein Ex der Vater????

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von WeisNicht.... 14.04.10 - 22:31 Uhr

Guten abend

Ich habe ein Problem.

Vor fast 4 jahren habe ich eine Tochter bekommen,damals habe ich am 29.12.2005 erfahren das ich inner 6woche schwanger bin das heist das ich ende nov schwanger geworden bin, zu diesem zeit punkt hatte ich mit 2 Männer sex einmal mit meinen ex und mit mein jetztigen mann.

Seit ca. 1jahren sieht meine Tochter ein bissen aus wie mein ex freund sie hat grau-grüne augen mein ex hat graue augen und mein mann hat blaube ich braune. Auch die haar farbe sieht fast aus wie die von mein ex.

Immer wieder muss ich hören "oh die kleine hat ja schöne graue augen"

so langsam bekomme ich echt angst.

Was würdet ihr tun? Bitte um eure antwort.

Beitrag von sonneblume5 14.04.10 - 22:32 Uhr

tja, Klarheit bringt dir nur ein Vaterschaftstest.

Hat denn dein Mann einen Verdacht?

lg

Beitrag von WeisNicht.... 14.04.10 - 22:36 Uhr

Nein hat er nicht, hat er auch noch nie gesagt.

Nur ich es ist so kommisch. Ich weis nciht wie ich es sagen soll.

Beitrag von nightwitch 15.04.10 - 08:35 Uhr

Hallo,

weiss dein Mann denn, dass du damals Sex mit deinem Ex hattest?

Mach einen Vaterschaftstest - auch im Interesse deines Mannes.
Alles andere wäre zuviel Spekulation.


Gruß
Sandra

Beitrag von bibi22 14.04.10 - 23:15 Uhr

hi!

Also Klarheit bringt dir, wie hier schon geschrieben, nur ein DNA-Test.

Was Augen u. Haare angeht.

Mein Kind ist 100% von meinem Mann (er ist mein erster und ich hatte keinen Anderen), sie hat weder seine noch meine Augen (ich grün/braun, er dunkelbraun, sie graugrün - nach seinem vater), noch seine Haarfarbe (ich rot/braun, er dunkelbraun, sie brünett ins dunkle gehend - nach meiner mutter)

also so ganz kann man sich nicht drauf verlassen.

lg bianca

Beitrag von nina_1981 15.04.10 - 10:35 Uhr

Hallo,
mein Sohn hat ebenfalls grau-grüne Augen, ich habe blaue und mein Mann braune Augen. Also scheint diese Mischung nicht ganz ungewöhnlich zu sein.
Aber Sicherheit wird dir nur ein Test geben.. hast du dir damals denn keine Gedanken darüber gemacht?

Viele Grüße und alles Gute.
Nina

Beitrag von saskia0708 15.04.10 - 15:09 Uhr

Ich würde auch einen Test machen wenn du dir nicht sicher bist. Meine ältere Tochter hat strahlend blaue Augen und fast blonde Haare. Mein Mann ist Griechen und ganz dunkel. Er hat braune Augen. Ich habe auch dunkle Haare und Grüne Augen, aber ich weiß das meine Tochter nur von meinen MAnn ist weil ich keinen anderen hatte. Solche Mischungen können auch durch Großeltern oder Urgroßeltern veerbt werden.

Beitrag von s.klampfer 15.04.10 - 17:44 Uhr

Klar nur ein Test.

ABER mein sohn hat blonde haare und hellblaue augen
ICH und mein MANN haben beide Braune Haare und Braune augen UND er ist sicher von meinen Mann!
Also sowas kann leicht täuschen!

Beitrag von WeisNicht.... 15.04.10 - 21:21 Uhr

Guten abend.

Ne ich habe mir damals keine gedanken da rüber gemacht.

Vor 5 jahren hatte ich das erste mal sex mit mein mann am 23.11.2005 und 10 tage da vor hatte ich das letzte mal sex mit mein ex.

Diese gedanken kommen jetzt erst. seit ca. 1 jahr.

Kann das auch mit mein Fa besprechen? Er hat ja alles auf geschrieben wann die schwangerschaft fest gestellt würden ist und dann kann man das ja ca. ausrechnen wann meine tochter gezeugt worden ist.
lg

Beitrag von sunflower5 15.04.10 - 22:04 Uhr

Das ist eine gute Idee, würde auch erstmal mit dem FA reden.
V-test könntest du dann immer noch machen, aber der wirbelt natürl auch Staub auf.
D.h., du könntest es vor deinem Mann schlecht verheimlichen. Obwohl: Wenn du heimlich von euch dreien Kaugummi, Haare nimmst und an ein LAbor sendest, mit Adr einer Freundin, könnte es klappen , abe du musst das auch bezahlen.

Beitrag von WeisNicht.... 15.04.10 - 22:16 Uhr

Ja ich muss mal gucken wie das mache.
Erst mal rede ich mit mein arzt.

Kann man das nicht auch selber raus finden wenn zum beispiel meine tochter eine andre blutgruppe hat? Wenn sie nicht meine und die von mein mann hat? Oder ist das egal. Kann es sowas auch geben das ein kind eine andre blutgruppe hat als die eltern?

Beitrag von blaue-blume 16.04.10 - 11:16 Uhr

das mit den blutgruppen ist auch ne möglichkeit...zumindest, wenn deine tochter eine ganz andere blutgruppe hat...

soweit ich weiss, ist es normalerweise so, das das kind entweder die von mamma oder die von papa hat.

meine tochter hat zb. die von meinem mann.


andererseits, wenn dein ex und dein mann zufällig die gleiche blutgruppe haben, ist das auch wieder hinfällig.

wann ist deine tochter denn geboren?



und, wenn ud dir da ernsthaft gedanken drum machst, würd ich an deiner stelle mit deinem mann reden. es ist ja nicht so, das du ihn betrogen hast, der sex mit dem ex war ja vor ihm...


lg anna

Beitrag von WeisNicht.... 16.04.10 - 21:58 Uhr

Meine tochter ist am 27.8.2006 geboren.

Ja ich muss mal gucken wie ich das mache.....
Ein schönes we und dank euch für die zahlreichen nachrichten....

Beitrag von connie36 17.04.10 - 11:46 Uhr

hi
was mich stutzig machte, war der satz" mein ex hat graue augen, und mein mann glaube(!) ich braune"
die augenfarbe von deinem ex kennst du, aber bei der deines mannes bist du dir nicht sicher????
mein mann hat blaue augen, ich habe blaue augen, unsere tochter hat grüne augen, und mein mann ist eindeutig der vater.
das hat nix zu sagen.
da kommen ja auch ncoh die gene deiner familie zum tragen.
lg conny

Beitrag von srilie 17.04.10 - 20:37 Uhr

Sie meint sicher mit dem Satz, ihr Mann habe blaue, sie braune Augen. Da steht nichts mit glaube. :-)

Beitrag von WeisNicht.... 17.04.10 - 22:23 Uhr

Richtigggggg:-)
Da steht nichts von Glaube ich kenne die augenfarbe von mein mann. Die ist blau....

Beitrag von connie36 18.04.10 - 11:30 Uhr

#rofl und ich dachte das sollte glaube heissen.
wunderte mich, wie man die augen farbe seines ex noch so genau weiss, und die des eigenen mannes nciht 100%ig......
dann entschuldige ich mich für meine gedanken#liebdrueck
lg conny

Beitrag von engel-pati 17.04.10 - 23:27 Uhr

Findest du das deinem Mann nicht etwas gemein gegenüber ? ..

Ihm nicht zu sagen das du damals sex mit deinem ex hattest? Findes es ziemlich ungerecht ihm gegenüber, weil er denkt es ist sein Kind und dann muss er eventuell erfahren das es doch nicht sein Kind ist und er hatte es 4 Jahre gedacht. Ich glaube es wird kein Gutes Ende für dich kommen. Soory.


Würde mal ein DNA test machen lassen.