Mallorca im Oktober?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von mausmadam 15.04.10 - 00:45 Uhr

Wie ist es im Oktober auf Mallorca?

Noch warm?
Warm genug zum baden?
Regnerisch?
Windig?



Wir waren schon einmal im Oktober (Ende Oktober) an der Cote D'Azure, da war es noch so warm, das man im Meer baden konnte, aber zwischendrin wehte der kalte Mistralwind, das war dann doch schon frisch.

Beitrag von bella83 15.04.10 - 06:52 Uhr

Die Nachmittage anfang Oktober sind auf Mallorca noch recht warm. Abends wird es allerdings schon sehr frisch, Jacke und lange Hose sind angesagt.
Ich bevorzuge da eher den August/September, weil´s für mich im Urlaub dazu gehört abends draussen einen Vino zu tinken.

Lg..bella.

Beitrag von lucky00 15.04.10 - 08:10 Uhr

Hallo,

wir waren letztes Jahr Ende Oktober auf Mallorca.

War prima - hat zwar den ersten Tag geregnet ohne Ende aber danach war es echt toll. Wir waren JEDEN Tag am Strand - haben auch die Klimaanlage im Auto gebraucht ;-) und konnten bereits draußen frühstücken ohne Wolldecke :-)

Falls Ihr reges Inseltreiben sucht.... Ende Oktober ist bereits Nebensaison.
Ist aber wirklich schön wenn man es ruhiger angehen möchte und wenn Ihr was besichtigen wollt gibt es keine Schlangen mehr.

Vorletztes Jahr waren wir im Oktober in Andalusien - auch prima!

Allerdings gehört da wohl ein wenig Glück dazu - kann genauso anders aussehen. Wir hatten auf jeden Fall beide Male Glück und prima Wetter und kamen braun gebrannt wieder heim!

LG,

lucky00

Beitrag von ina_bunny 15.04.10 - 09:18 Uhr

Hallöchen,

wir waren vor 2 Jahren Anfang Oktober auf Mallorca, an der Ostküste.

Mir war es eindeutig zu frisch.
Frühstück und Abendessen war nur in langer Hose und Strickjacke möglich.
Tagsüber waren wir zwar am Pool, aber sobald die Sonne weg war mußte man sich etwas über ziehen.
Der Pool war auch schon sehr kalt. Nur die wenigstens sind baden gegangen.

Geregnet hatte es zwar nicht, aber im Oktober sieht mich niemand mehr auf Mallorca.

LG Ina

Beitrag von 4mausi 15.04.10 - 10:17 Uhr

Wir waren schon 2x im Okt. auf Mallorca.

Ja, ich würd es wieder tun.

Wir hatten in beiden Urlauben das Wetter zum ins Meer gehen und im T-shirt laufen, und man darf nicht vergessen: Regnen oder wolkig sein kann es immer mal. Auch im Sommer, nur klar, im Okt. ist die Wahrscheinlichkeit etwas höher.

Für Abends sollte man `ne lange Hose und `ne Strickjacke bei haben.

Beitrag von suse1508 16.04.10 - 13:42 Uhr

Also ich bin ja meist zweimal im Jahr auf Mallorca (wenns der Geldbeutel hergibt ;-))
Meist im Juli/August. Super heiß, mag ich unwahrscheinlich gern.
Und dann nochmal im Herbst sprich Oktober nochmal zum wandern. Wir hatten schon mal Regen oder auch ein Tornado :-D aber nach ein zwei Stunden kam die Sonne schön raus das man am Mittag/Nachmittag noch prima am Strand liegen konnte.
Im Meer war ich auch baden, war auch sehr angenehm. Nur wenn man dann raus kommt, bekommt man schonmal einen Gänsehaut.

Alles in allem find ich persönlich den Oktober schöner auf Mallorca als den Juli/August.

Mein Vorschreiberinnen haben es ja auch schon erwähnt. Die Insel ist nicht mehr ganz so überfüllt. Merkt man an den Stränden, in den Lokalen oder auch bei manchen Ausflugszielen.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Viel Spaß bei den Vorbereitungen.
Hier noch ein kleiner Tip:
http://www.mallorca-forum.com

VG
Suse