Zuhause laufen wir immer barfuss herum !

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von sara-jelik 15.04.10 - 01:42 Uhr

Hallo Zusammen :-)

Mein Mann, Ich und die Kinder laufen zuhause immer barfuss herum.
Es gibt Leute die komisch reagieren oder es nicht normal finden. Vorallem viele Kollegen und Besucher
finden das irgendwie stören !
Wie findet Ihr das ?
Wie läuft Ihr zuhause herum ?
Ich finde es natürlich und normal barfuss in den eigenen vier Wänden herum zu laufen !

lieber gruss Sara

Beitrag von gabbalinchen 15.04.10 - 06:13 Uhr

@sara-jelik,
Hi,
Also ich versteh nicht,warum ihr da komische reaktionen oder bemerkungen bekommt.Wenn ich nich so schnell kalte Füsse bekommen würde,würde ich zuhause auch immer so rumlaufen;-). Im sommer,lauf ich immer barfuss zuhause rum.
Ich finds nicht schlimm,sondern normal.
LG

Beitrag von blacknickinblue 15.04.10 - 06:31 Uhr

Hallo,

in Eurer Wohnung könnt Ihr doch machen, was Ihr wollt. Das geht andere Leute doch gar nichts an.

Ich selber laufe nur in Ausnahmefällen barfuß herum.

a) habe ich sehr schnell kalte Füße
b) würde es mich nerven, wenn evtl. dann noch mal Fußtapsen auf dem Boden zurückbleiben. Passiert barfuß ja sicherlich schneller, als auf Socken oder in Schuhen.

Gruß,
B.

Beitrag von rienchen77 15.04.10 - 06:48 Uhr

bei uns laufen wir alle auf Socken...ich mag zu Haus nichts an den Füßen haben....

Beitrag von nisivogel2604 15.04.10 - 07:39 Uhr

Die Kinder und Ich laufen immer Barfuss. Mein mann hat da ein Poblem mit. Er meint es würde sich so gehören Socken zu tragen #rofl Ist mir total egal.

lg

Beitrag von ayshe 15.04.10 - 08:03 Uhr

kann doch jeder machen, wie er will, ist mir völlig egal.
ich hätte allerdings kalte füße, kommt für mich also nicht in frage.

Beitrag von agostea 15.04.10 - 08:09 Uhr

Na und? Ist doch euer Ding. Was sagen die Leute denn zu euch, oder wie reagieren sie denn?

Gruss
agostea

Beitrag von sara-jelik 15.04.10 - 11:28 Uhr

Hallo

Es hatte schon Besucher die uns darauf ansprachen wieso wir immer barfuss sind oder eine Kollegin sagte zu mir Sie komme nicht mer zu uns nachhause wenn wir keine Schuhe oder Socken anziehen, Sie sagte wir wären ein barfuss familie das sei schräg und verückt und nicht normal. Ich weiss nich wo das Problem liegt.
Auch wegen der Grösse unserer Füsse wurden wir schon von Kollegen dumm angesprochen ! Mein Mann und und ich haben eben beide sehr grosse Füsse !
Ich finde es einfach mühsam wenn Leute sich wegen sollchen kleinigkeiten aufregen.

Ich verstehe es einfach nicht !

Beitrag von agostea 15.04.10 - 12:20 Uhr

Das ist ja echt komisch...also grosse Füsse sind doch nix schlimmes. Wären sie schmutzig und verknuselt - ok, DANN könnte ich das verstehen, wenn Leute befremdet sind....

Beitrag von ayshe 16.04.10 - 07:32 Uhr

deine kollegin hat wohl eine fußphobie #rofl

Beitrag von quickys1 15.04.10 - 08:43 Uhr

Wir haben Fußbodenheizung und laufen auch entweder barfuß oder mit Socken zu Hause rum.

Es stört niemanden und die meisten sagen. Ist ja auch schön bei so einem warmen Fußboden. Wir können das bei uns nicht machen.

Laß dir nichts erzählen. Es ist die gesündeste Art zu laufen.

Lieben Gruß

Nicole

Beitrag von summersunny280 15.04.10 - 09:19 Uhr

Mein Sohn läuft gerne Barfuss rum ......nur haben wir überall Fliesen die sehr kalt sind ...ich muss ihn dann bitten welche anzuziehen. Schuhe mag er keine.
Ich lauf auch normalerweise gerne Barfuss allerdings nicht auf dem kalten Fließen boden..........und ich mag es auch nicht wenn ich Krümel dran hab.
Ne ich trag Socken ...da ist bissel Barfuss gefühl erhalten und hab nen schutz.....hab immer Kuschelsocken an. Die sind perfekt.
Mein Mann läuft nur in Hausschuh.

Mir ist es wurscht was andere denken ,erst recht zuhause.
Ich hab auch schon leute gesehen die gehen Barfuss einkaufen!!!!!#schock
Das find ich nun bissel eklig,nicht das zu sehen sondern den dreck an den Füssen haben zu müssen.
Aber jedem das Seine.#huepf

Beitrag von kruemlschen 15.04.10 - 09:40 Uhr

Hallo,

ich würde mich als Besuch bei Euch sehr unwohl fühlen, denn ich finde Füße (vor allem nackte) richtig eklig!
Nein das ist kein Witz, für mich kommt ein nackter Fuß der sich mir nähert einer rießen Spinne gleich #schock #schwitz

Gruß Krüml

ja, ich weiß dass ich komisch bin...

Beitrag von sara-jelik 15.04.10 - 10:13 Uhr

Sorry aber das finde ich sehr schlimm !
Barfuss zu sein ist das normalste was es gibt ! Dann darfst du ja nirgends hin, es gibt viele Leute oder Familien die vorallem immer Sommer immer barfuss zuhause laufen !
Mein Mann und ich haben uns ans barfuss laufen gewöhnt !
Ich finde auch manchmal lustig wie gewisse Besucher reagieren, aber es ist nicht mal nur wegen den barfuss laufen sondern auch weil mein Mann und ich ziemlich grosse Füsse haben (er trägt Schuhgrösse 48, ich Schuhgrösse 43) Das ist natürlich auch Speziel

Beitrag von kruemlschen 15.04.10 - 11:28 Uhr

weißt Du, ich verstehe auch nicht warum manche Menschen sich vor Insekten ekeln, trotzdem verurteile ich sie nicht dafür und sage ihnen schon gar nicht "nimm doch mal ein paar in die Hand, die sind super interessant" "streichel mal ein paar Raupen die sind sooo weich" oder gar "Insekten sind doch das Normalste der Welt". Nein ganz im Gegenteil ich akzeptiere einfach dass es nun mal Menschen gibt die finden Dinge eklig, die ich nicht eklig finde und gut ist.

Solltest Du vllt. auch mal versuchen anstatt Dich darüber zu wundern warum es offenbar einiger Eurer Besucher nicht angenehm finden bei Euch zu Besuch zu sein wenn ihr nackte Füße habt. ;-)

Beitrag von liki 15.04.10 - 20:47 Uhr

meniem LG, meinem Sohn und mir gehts wie dir :-) unsere 3 Töchter laufen gerne barfuss #schwitz

aber irgendwie kriegen wirs hin :-)

Beitrag von ayshe 16.04.10 - 07:34 Uhr

ist das dein ernst?
ich habe gerade einen witz über fußphobie gemacht #zitter
sorry, hätte ich dich vorher gelesen, hätte ich es nicht getan.
ich habe zwar schon von knopfphobien gehört und anderen dingen, aber füße?
okay, es gibt nichts, was es nicht gibt.

Beitrag von kruemlschen 16.04.10 - 11:40 Uhr

Ja ist es #cool

Eine Freundin von mir hat eine Haarphobie, das find ich auch komisch, sie aber gar nicht #schein

Seltsamerweise finde ich die Füße meines Sohnes zum anbeissen #verliebt könnte aber vllt. auch daran liegen dass da noch keine eklige Hornhaut dran ist und sie noch so niedlich kein sind #schein

Beitrag von yamyam74 16.04.10 - 20:20 Uhr

Hmm.. gehst Du dann etwas nie schwimmen?#kratz

Beitrag von lbeater01 15.04.10 - 09:52 Uhr

Ich habe immer Socken an, denn sonst krieg ich kalte Füße.
Mein Partner läuft entweder auf Socken oder in Schlappen.

Beitrag von petra1982 15.04.10 - 09:53 Uhr

Versteh es auch nicht das man sowas komisch finden kann, ich habe socken und hausschuhe an, aber nur weil wir fast nur steinböden haben und keine Heizung und bei dem Wetter zu kalt wäre barfuss zu gehen :-)

Beitrag von bettibox 15.04.10 - 09:56 Uhr

Guten Morgen,

was ich in meiner Wohnung mache, geht keinen was an. Wir laufen alle entweder barfuss oder in Socken rum. Hausschuhe gibts bei uns keine.

LG

Beitrag von mansojo 15.04.10 - 09:56 Uhr

Hallo ,

wir sind auch immer barfuß unterwegs
nur wenn es in den Keller geht schlüpf ich in die Schlappen

die einzige die "komisch"reagiert ist meine Schwiegermutter
aber die wundert sich auch warum wir keine Unterhemden tragen#gruebel

LG

Beitrag von brautjungfer 15.04.10 - 10:31 Uhr

hallo,

wir laufen hier auch barfuß oder in Socken rum.
Im Sommer laufe ich auch auf dem Hof am Haus barfuß rum.
stört hier niemanden.

lg

Beitrag von kathrincat 15.04.10 - 10:34 Uhr

so wie ihr, wir haben fussbodenheizung, also ohne socken ohne alles, ist doch schöner so.