Ach menno, ES und kein passendes Bienchen .... :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kitti27 15.04.10 - 06:56 Uhr

Hi Ihr Alle,

irgendwie nervt mich das alles nur noch an!
Ich bin immer diejenige, die meinem Mann mitteilt, " Schatz heute ist mein ES" .... so nach dem Motto, heute müssen wir Bienchen setzen! Mein Mann ist einer der Kanidaten, der absolut keine Lust auf Sex nach Terminplan hat! Er sagt, Schatz lass es doch einfach auf Dich zukommen, steiger Dich nicht so rein, bla bla...
Bis jetzt hat es immer irgendwie gepasst, aber gestern bzw. heute ist mein ES ( lt der Schmerzen ), und wir hatten Montag GV! Und wenn er abends so platt ist, und schon auf der Couch einpennt, dann versuche ich erst gar nichts!...
Bin irgendwie traurig drüber! Und habe keine Lust mehr, nur diejenige zu sein, die die Macht über dieses Thema hat!
Habe ihm nun gesagt, dass ich meinen ES in unseren Kalender eintrage, habe ihn ja eigentlich immer regelmässig am 10., 11. Tag! Und dann mal sehen!
Ansonsten haben wir super schönen Sex, meist 2x die Woche, am WE! Aber das passt nunmal nicht immer mit dem ES überein!
:-(
Sorry, für´s bla bla...

Beitrag von kathy-80 15.04.10 - 07:03 Uhr

Guten Morgen!

Ja, das kenne ich nur zu gut. Sex auf Knopfdruck ist einfach nicht so toll. Mein Partner arbeitet auch den ganzen Tag hart und ist Abends einfach immer total müde. Am Wochenende sieht das dann immer ganz anders aus. Aber ES ist nun mal nicht immer am WE. Ich hasse es auch immer zu sagen "Der Ovu ist positiv...ich hab meinen Eisprung....komm lass uns #schwimmer...
Die meiste Zeit setzen wir schon ein Bienchen zur rechten Zeit, aber eben auch nicht immer. Ist wirklich frustrierend. Aber irgendwann klappt es auch bei uns...

Kopf hoch und schön weiter üben.
Lg Kathy

Beitrag von kitti27 15.04.10 - 07:09 Uhr

Das beruhigt mich, dass es doch noch bei einigen hier so ein Thema ist! Wenn man sich manche ZB ansieht, dann kann man echt neidisch werden, wie oft da Bienchen zu sehen sind! Aber ich wäre ja im Normalfall mit 2x die Woche Sex total zufrieden! Aber dieser Druck um den ES herum, macht einen total kirre!
Naja, vielleicht versuche ich ja heute abend noch eines zu setzen ;-) Mal sehen, wie platt er wieder ist!
Ist halt en Handwerker, und gebaut haben wir auch gerade erst! War also echt anstrengend!
alles Gute...

Kitti

Beitrag von glitterbaby 15.04.10 - 07:05 Uhr

Und wenn du ihm einfach mal garnix sagst von deinem ES? Ich kenn das nämlich auch, wenn es dann soweit ist kriegen wir uns wegen irgendwas "in die Köppe", er ist müde, oder genau dann wirklich überhaupt keine Zeit. Ich sage meinem nix sondern schwirre dann einfach mehr um ihn herum, dann bekommt er schon Lust darauf;-)

Beitrag von kitti27 15.04.10 - 07:12 Uhr

Ich habe gestern extra nichts gesagt! Bin auch vorm Bettchen um ihn rum schlawinert, aber als er dann im Bett lag hörte ich ihn quasi schon schnarchen! :.(
... und da weiss ich ganz genau, wenn ich dann etwas versuchen würde... hätte er absolut keine Lust! Weil der Spruch Männer wollen IMMER halte ich für unwahr!
Zumindest bei meinem....

Kitti

Beitrag von moisling1 15.04.10 - 07:13 Uhr

guten morgen

ich hatte auch paar tage vor dem es #sex
und was ist ich bin jetzt fast n der 13 woche!
wenn du magst kannst du mir mein zyklusblatt in der visitenkarte ansehen!
ich sage immer es kommt auf die spermien des mannes an!
also lass den kopf nicht hängen!

Beitrag von kitti27 15.04.10 - 07:19 Uhr

Wow, das war echt ein Glücktreffer was?
Na demnach könnte unser Bienchen von Montag ja reichen ;-)....
Du machst mir Mut :-)

Kitti

Beitrag von moisling1 15.04.10 - 07:26 Uhr

ich drück dir die daumen

ja es war ein glückstreffer mit denen wir selber ncht erechnet haben!
habe mich so wie du geärgert das mein mann am es tag auch keine lust hatte weil er zu müde war!
mein es war so wie von urbia eingetragen!

Beitrag von colinsmama 15.04.10 - 07:38 Uhr

Hast du schon mal dran gedacht, dass du deinen Mann
1. damit total unter Druck setzt
2. ihn völlig abtörnst
??????

Gut, dass du weißt, wann dein Ei springt ;-)
Zieh dir was tolles an, sei sexy und verführ ihn!

Aber :"Schatz, heut ist mein ES" ????

Das geht echt garnicht, da hätt ich auch keinen Bock!!

Trotz allem Kinderwunsch hin oder her,
Sex soll Spaß machen #ole

Wir wünschen uns ein Kind, meinn Mann war der jenige, der gesagt hat, er möchte gern noch eins,
ich führe ZB, messe jeden Morgen meine Temp, bin auch schon ziemlich hibbelig, aber das ganze Frauenzeugs...

Davon bekommt mein Mann nich viel mit, er weiß, dass ich das alles mache, aber mehr auch nicht.

Liebe Grüße von Moreen,
die Sex hat, keine Bienchen setzt ;-)

PS: das ist auch so ein Ausdruck, der meiner Meinung nach für Männer garnicht geht,
find ich ja selbst voll zum k......

Beitrag von berenike_30 15.04.10 - 08:35 Uhr

Besser hätte ich es nicht schreiben können!!!
Ich mach das ganz genauso wie Du, ich weiß über alles Bescheid, sage aber nix, das ist die beste Methode!#huepf

Beitrag von nicole-tdv 15.04.10 - 07:59 Uhr

Himmel!

Ich muss sagen, ich kann deinen Mann voll und ganz verstehen! Ich hätte auch absolut keinen Bock #sex nach Terminplan zu haben... Da würd mir die Lust aber auch sowas von abhanden kommen!

Kleines Beispiel: Arbeitskollegin hat es genauso gemacht... Tempi gemessen, Ovus gehabt, sobald der Eisprung in Sicht war "musste" der Mann jedes Mal ran! Schwanger ist sie nach 1 1/2 Jahren geworden.
Bei mir: Ring abgesetzt, Sex wenn wir Lust hatten, 4 Monate später den positiven Test in der Hand gehabt!

Was ich damit sagen will... Du setzt dich selbst auch unter Druck und dann klappt´s meistens eh nicht! Also am Besten die ganze Wissenschaft in die Tonne tretten, wenns klappt dann klappts!

LG Nicy + Krümel 17+5

Beitrag von kitti27 15.04.10 - 09:13 Uhr

Ich weiss, hast Recht! Aber es ist soooo schwer für mich, da ich meinen ES ja immer merke, und wenn wir dann nicht auch GV haben, bringt es ja nunmal auch nichts! ICh setze mich nun schon seid 8 Monaten so unter Druck, war letztes Jahr Mai ss, leider FG 7. SSW! Und seitdem setze ich mich so unter Druck, leide ja selber darunter!
Und ich denke, bei Paaren, die eh ca. 4x die Woche GV haben, ist es kein Thema ss zu werden! Da muss man auch nichts nach Plan machen! Aber wenn man so wie wir 1-2x die Woche, dann ist es oft wirklich nicht passend für den ES! Hach.... ich wünschte mir, ich könnte es lockerer sehen! Versuche es mal...
Danke :-) für´s Kopf waschen!
Kitti

Beitrag von nicole-tdv 15.04.10 - 09:35 Uhr

Erstmal #kerze für dein Sternchen... (Ich glaub unter diesen Umständen wärs bei mir auch anders gelaufen, ich dachte, du würdest "ohne Vorbelastung" ans erste gehen... Von daher: Sorry!#liebdrueck)


Kleine Randbemerkung mehr als 1-2 haben wir auch nicht (mein Mann arbeitet in der Großmarkthalle und muss in der Früh um 3 aufstehen, von daher fällt unter der Woche eh aus ;-))

Ich drück die Daumen!

Beitrag von julemaus2000 15.04.10 - 08:30 Uhr

Hallo Kitty,

ich kann Dich zwar auch verstehen, dass Du keine Chance ungenutzt lassen willst, aber ich kann mich der Meinung meiner Vorrednerinnen nur anschließen: wenn Du Deinem Männel sagst, dass er ran muß ist er vorher schon lustlos und müde und denkt sich wahrscheinlich noch "jetzt auch noch anstrengen" :-(
So wird das nix. Ich habs meinem nicht gesagt, sondern hab ihn nur doll umschwänzelt. Und dann ging das schon. Und wenn er abends doch zu müde ist- naja dann fällst Du nachts nach dem Pullern über ihn her- was denkst Du wie schön das mitten in der Nacht ist :-) Und dann schlaft ihr hinterher umso schöner und die #schwimmer haben Zeit das Lager zu beziehen :-)

Viel Glück,
Jule

Beitrag von kitti27 15.04.10 - 09:07 Uhr

ich weiss ja, ihr habt Recht! Aber nachts über ihn herfallen.... so wie ich ihn einschätze, geht gar nicht!

Ich muss aber auch ehrlich gestehen, dass ich eigentlich NIE den Anfang mache beim Sex, ich weiss, total ungerecht und bescheuert! Hat was mit meiner Vergangeheit zu tun! Habe da irgendwie durch meinen Exmann ein Trauma erlitten!
Manchmal ärgere ich m ich so dolle, weil ich mich mal wieder nicht getraut habe, ihn "heiss" zu machen! Und immer darauf warte, dass er anfängt! Denn ich weiss, dass mein Menne sich mal wünschen würde, es würde von mir aus kommen! Habe da irgendwie eine totale Blockade in mir, was nicht heisst, dass ich wenn wir einmal dran sind, nichts weiter mache, nö, dann ist ja alles gut, und ich kann Gas geben! ;-)
Werde mal versuchen an mir zu arbeiten!
lg
Kitti